Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Viewer
    Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    18

    Angry Das Ende von VIEWSpotlight

    Mit großer Enttäuschung habe ich in der Februar-Ausgabe der VIEWSpotlight gelesen, dass dies die letzte Ausgabe dieses Formats sein wird. Damit wird eine Plattform zu Grabe getragen, in der man mal nähere Informationen zu einzelnen Usern erhalten hat und in der es bei den Aktionsthemen immer eine große Beteiligung gab und der Blick auf Bilder gelenkt wurde, die sonst vielleicht nicht die große Beachtung gefunden haben. Ich empfinde es als großen Verlust und habe die Befürchtung, dass weitere Sparmaßnahmen die VIEW kaputtschrumpfen lassen.

    Wie geht es Euch damit?

    Titus

  2. #2
    Viewer Avatar von JensLe
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    42
    Hallo Titus,

    meine Gedanken dazu habe ich hier geäußert, vielleicht kann man die beiden Threads ja zusammenlegen:

    http://view.stern.de/forum/showthrea...Neue-Spotlight

    LG Jens

  3. #3
    Viewer
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    98
    Welche Gründe auch immer für das Einstellen von Spotlight sprechen, ich finde es sehr-sehr schade...!

    Die angeführten Punkte von "JensLE" kann ich auf jeden Fall unterschreiben.

    Hinzufügen möchte ich noch, daß es für Außenstehende sehr schwierig und umständlich ist, die Seite mit den Fotostrecken auf "stern.de" ausfindig zu machen. Selbst für VIEWER ist das nicht ganz einfach.

    > 1 gezielter Hinweis, > 1 Button, > 1 Klick auf der Hauptseite wären da für ALLE Beteiligten sicherlich recht hilfreich

    vg lothar
    Geändert von pukaki (31.01.2016 um 15:02 Uhr)

  4. #4
    Viewer
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    13
    Das View -Portfolio ist auch ab 17.02. 2016 .. Vergangenheit ;(
    lg Barbara

  5. #5
    Viewer
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    15

    Unhappy Zur Einstellung von ViewSpotlight

    Frage zu den Aufrufen und Aktionen nach der bedauerlichen Einstellung von ViewSpotlight:

    Ich finde es wirklich traurig, dass das gut gemachte und interessante Format des ViewSpotlights so einfach aufgegeben wird. Da kommt der Verdacht auf, dass Euch wirklich das Wasser bis zum Hals steht und diese Fotocommunity nur noch als Ballast empfunden wird. Klar viele von uns zahlen dafür, aber das scheint ja nicht zu reichen.
    Aber dann sagt einfach mal, was und ob Euch überhaupt noch etwas an dieser Community liegt. Denn so habe ich mehr und mehr das Gefühl, dass es sich hier um ein Auslaufmodell handelt.

    Stichworte:
    Tierisch-VIEW; Weltsicht-View; Extrem-View; Kontrast-View ???

    Mir ist trotz Eures Aufrufes nicht ganz klar wie das gehandhabt werden soll?

    Es scheint mir nun, dass von Seiten der Macher mehr auf die User abgeschoben werden soll. Da frage ich mich, ob nicht auch von der Macherseite erwartet werden kann, dass sie sich mal durch die Flut der hochgeladenen Fotos arbeiten und selbst Interessantes herauspicken, das vielleicht nicht unbedingt schon mir Etiketten versehen wurde. Das könnte dann zu Fotostrecken aufbereite und auch in regelmässigen Abständen über die Startseite als etwas Besonderes zugänglich gemacht werden.

    So wie es jetzt läuft langweilt es mich nur noch.

    Mit nachdenklichen Grüssen

    corabella

  6. #6
    Viewer
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    15

    Recycling als Ersatz für Spotlight



    Anstelle des gut gemachten ViewSpotlight, versucht man es nun mit dem Recycling alter Fotos, die irgendwann schon mal im Magazin gedruckt wurden. Kann man machen, finde ich aber nicht sonderlich originell.

    http://www.stern.de/fotografie/viewf..._1459754175753

    "Täglich zeigen wir an dieser Stelle eines der besten Bilder aus unserer Fotocommunity, das es schon einmal ins VIEW Magazin geschafft hat. Erfahren Sie, was diese Bilder so besonders macht und wie sie entstanden sind."


    Das nur als Feedback.

    Mit freundlichen Grüssen
    corabella
    Geändert von corabella (05.04.2016 um 08:15 Uhr)

  7. #7
    Viewer Avatar von HemaWa
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    202
    Ja. Ich habe auch mehr und mehr den Eindruck, dass VIEW ein Auslaufmodell wird. Hat man halt mit übernommen und weiß nicht wirklich viel damit anzufangen. Zu schade!

  8. #8
    Administrator Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    375
    Ihr Lieben,

    das VIEWspotlight ist tot, es lebe das VIEWspotlight! Das ePaper gibt es auch technischen Gründen nicht mehr, aber die Inhalte werden von der gleichen Redaktion auf stern.de weitergeführt. Das muss sich aber alles erst noch ein bisschen zurechtruckeln, bis die Sache rund ist.

    Fakt ist: Das ePaper hatte sich seit seinem ersten Erscheinen vor 8 Jahren nicht mehr geändert. Sowohl die Administration dahinter, als auch die Erscheinungsform sind einfach nicht mehr auf dem aktuellen Stand und haben seit unserer Server-Umstellung im Dezember zunehmend mehr Fehler und Arbeitsaufwand verursacht.

    Das, was das VIEWspotlight ausgemacht hat, lebt aber weiter, nur ist es leider momentan noch nicht wirklich gebündelt, wie es unser Wunsch war, und daher leicht zu übersehen. Der größte Vorteil, den die Weiterführung der Fotostrecken und Interviews auf stern.de bietet, ist die Verfügbarkeit auf mobilen Geräten. Das war mit dem Flash-Magazin nicht möglich und hat die Reichweite sehr eingeschränkt. Das ePaper erschien monatlich, jetzt gibt es wöchentlich Neues. Der Wunsch ging dahin, täglich etwas zu veröffentlichen, und da wir dafür noch nicht ausreichend Material gesammelt haben, greifen die Kollegen aktuell auf eine verlässliche Quelle zu: Die im Magazin gedruckten Bilder, weil da auch jeweils die Geschichte dahinter dabei ist. Wir arbeiten an einer anderen Idee mit neuen Bildern, die in Kürze umgesetzt wird.

    Alle Fotostrecken, Interviews und Reportagen aus der VIEW Fotocommunity findet Ihr gesammelt auf unserer Unterseite der VIEW Fotocommunity unter Fotografie auf stern.de: http://www.stern.de/fotografie/viewfotocommunity/

    Hier sind alle Fotostrecken: http://www.stern.de/fotografie/viewf...nity/aktionen/

    Hier werden Fotografen vorgestellt: http://www.stern.de/fotografie/viewf...ty/fotografen/

    Auf stern.de konnten wir jetzt auch ein tolles neues Format starten, das vorher nicht möglich war: Das Multimedia-Interview. Die ersten beiden stellen Antje Kröger und Harald Keller vor.

    Ja, ich stimme Euch zu, wenn Ihr das noch unübersichtlich findet. Gerne geben wir Eure Kritik und Verbesserungsvorschläge weiter und setzen uns beim Managing Editor dafür ein, dass an der Präsentation noch großes Optimierungspotential besteht, das umgesetzt werden muss. Und ein Newsletter, der Euch über Neues auf dem Laufenden hält, ist auch geplant. Aber mit Sicherheit wird alles gut!

    Viele Grüße
    _________________________________________
    Kerstin

    E-Mail an den Support

  9. #9
    Viewer
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    10
    wir waren lange nicht hier. kerstin ist ein tolle frau und sie steht hinter uns. ist nicht einfach.... da gibt es viel zu dumme menschen, die glauben sie koennten entscheiden wie eine fc zu laufen hat. das macht es schwer. wichtig ist es, dass wir mit unsern bildern zeigen, dass diese fotocommunity bleiben muss! das ist uns wichtig!!!! egal wer uns ignoriert... und behauptet
    , dass unser iq nicht ausreicht. ich lache darueber.... kenne den schreiber und seine grandiose schulausbildung...

  10. #10
    Viewer Avatar von daliaf
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    42
    Wieso sollte die View zu Ende gehen????
    Andere Magazine bezahlen viel Geld für Fotos, hier bekommen sie doch alles gratis auf dem Tablet serviert!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •