Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Viewer
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    66

    Erfahrungsaustausch

    Bis 16.10 stehen hier im Forum ja offensichtlich noch für uns alle die Beiträge zur Verfügung.
    Evtl. hat der eine oder andere Lust seine Erfahrungen (hier wo noch ALLE zugreifen können)
    zu teilen.

    VG Wolfgang
    Geändert von k-w- (17.08.2019 um 10:31 Uhr)

  2. #2
    Viewer Avatar von HemaWa
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    239
    Mache ich mal den Anfang...
    Bin zu Heise gewandert. Klicke im Moment noch ein wenig wirr herum..... Was ich jedoch schon mal positiv finde, ist, dass die Rubriken schön mit Beispielen versehen sind. Das Hochladen klappt schneller, bilde ich mir ein. Auch da gibt es ein Bild des Tages und ein Bild der Woche.
    Konnte jedoch noch nicht herausfinden, woran oder wo man das jetzt sehen kann...
    Nach Rückfrage hat mir eine nette Userin erklärt, dass man da täglich bis zu 25 Bilder hochladen kann...
    Macht jedoch wenig Sinn, weil dann keiner mit Angucken und Kommentieren nachkäme.
    Ob jetzt die Anzeige-Qualität gut oder nicht so gut ist, kann ich nicht beurteilen. Das überlasse ich den Profis...
    Für mich reicht es...
    Ich werde wohl noch ein paar Tage wirr herumklicken und auf Seiten kommen, wo ich eigentlich nicht hinwollte...
    Übungssache.
    Schade finde ich, dass es so gar keinen Leitfaden gibt....

    HG
    Heidi

  3. #3
    Viewer
    Registriert seit
    19.03.2019
    Beiträge
    7
    Ich hab mich ja auch dort probeweise angemeldet, mir ergeht es wie Heidi.
    Erklärungen oder Leitfaden hab auch nicht gefunden, Postfach fehlt irgendwie.
    An der Geschwindigkeit hab ich nichts feststellen können, kann natürlich an meiner
    Leitung liegen, sehr unübersichtlich für Neulinge ist es.
    Ist wie stochern im Heuhaufen ;-).

    LG Saxon

  4. #4
    Viewer
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    70
    Bei heise.de ist es erstmal ungewohnt. Bin aber ganz gut klar gekommen. Das Forum finde ich optisch sehr altbacken und unkomfortabel, auch wenn es unter der Haube bestimmt modern ist, denn schließlich ist Heise u.a. der Verlag von führenden IT-Magazinen wie c't und IX.

  5. #5
    Viewer
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    131
    Ach, mir gehts eigentlich wie Heidi. Noch suche ich und suche.
    Aber es gibt auch Positives zu berichten, wie zum Beispiel das Hochladen. Das läuft wirklich ratz-fatz.
    Was mich stutzig macht, ist, dass man so viele Bilder einfach ohne zu bezahlen hochladen darf.
    Das kann auf Dauer nicht gut gehen.
    Ganz toll finde ich, dass super viele Viewer hier eine neue (zumindest versuchsweise) Heimat gefunden haben.
    Da ich noch (bis morgen) im Urlaub bin melde ich mich demnächst noch einmal.
    GlG Christa

  6. #6
    Viewer
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    254
    Auch ich bin noch auf der Suche. Habe mich probehalber bei heise und der fotocommunity angemeldet. Dass jede neue Community eine Umstellung bedeutet, versteht sich von selbst.
    Auch ich bin froh, dass ich sowohl bei heise, als auch in der fotocommunity viele View-Asylant/innen wieder treffe. Das schafft ein wenig Kuscheleffekt in diesen noch fremden Welten. Werde mich nach und nach weiter durchklicken und versuchen, auch neue Kontakte zu knüpfen. Damit wir Viewer nicht irgendwann einen Exoten Status bekommen, weil wir unter uns bleiben ;-).
    Ich finde, dass es in der fc leichter ist, sich zurecht zu finden. Sie haben ein gestaffeltes Preis System. Das erlaubt, für den Anfang klein anzufangen. Wenn man sich auf Dauer für die fc entscheidet wird es, wenn man fleißig hochlädt und immer updaten muss, irgendwann teuer. Kann also sein, dass ich künftig zweigleisig "fahren" werde.
    Ein wichtiger Faktor für die Entscheidung für diese beiden Communities sind war die Tatsache, dass beide deutsche Anbieter sind und die Server nach deutschem Recht betrieben werden. Außerdem werden sie in deutscher Sprache betrieben. Auch wenn ich gut Englisch kann, kann ich mich in dieser - ich gebe zu ungeliebten - Sprache nicht so differenziert ausdrücken, wie ich es möchte.
    Ich finde es gut, die verbleibende Zeit in der View zu nutzen, sich nach neuen Ufern umzusehen. Man hat noch den Kontakt zu den vertrauten Viewer*innen und kann sich austauschen. Irgendwann muss man sich dann aber frei schwimmen. C'est la vie.

  7. #7
    Viewer
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    35
    ich teste fc, heise und yourshot/nationalgeographic aus. bei fc und heise habe ich startschwierigkeiten in der umsetzung, für mich gestaltet sich die umstellung eher aufwändig. fc erscheint mir im aufbau logischer, bei heise habe ich das gefühl, dass unzählige bilder ungefiltert angezeigt werden unter meinen aktivitäten, jeder schritt eines users, dem gefolgt wird, ist dort gelistet.
    beide bieten m.e. keine gemeinsame interpretation, wie wir sie kennen. das finde ich besonders schade, lässt sich aber vielleicht dort noch implementieren. ich schätze den kontakt zu den viewern sehr und werde, sofern möglich, diesen auch halten.

  8. #8
    Viewer
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    59
    Als es die CFC-Plattform noch gab, habe ich bei einem Wettbewerb mal ein Jahresabo der c't gewonnen. Ich habe das Heft aber nicht so toll gefunden. Schlechte Qualität, billiges Papier. Ich hatte mich damals schon mal bei Heise durchgeklickt und die Plattform als "nicht meine" empfunden. Und nun bin ich doch da ...

    Meine ersten Erfahrungen dort: Mir geht es wie Heidi ... wer suchet der findet!

    Allerdings finde ich nicht mal die AGB's, FAQ's gibts wohl nur für das Forum (da blicke ich auch noch nicht durch), die Kontaktverfolgung sehe ich wie eine Freundschaftsliste, der Such-Button funktioniert so gut wie gar nicht (User-Suche), keine Ahnung, wie ich die Tages- und Wochenbilder in Vollauflösung sehen kann ... wie schon gesagt, wer suchet der findet!

    Aber egal, mir ist es nur wichtig, meine lieb gewonnenen View-Kontakte nicht im Nirwana verschwinden zu sehen!

    Wir sehen uns
    Astrid

  9. #9
    Viewer
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    51
    Meine erste Erfahrung mit Heise ist die.
    Die Bilder werden ziemlich schnell hochgeladen.
    Wenn man sich andere Bilder in groß ansehen möchte, braucht man nur noch mal auf das Bild zu klicken.
    Mir geht es aber auch so wie Heidi. Man muss sich erst einmal durchwurschteln :-). Das wird aber nach einer kurzen Zeit wohl werden. Es freut mich, dass man viele Freunde von hier dort wieder sieht. Da ist es mit dem Austausch bestimmt für uns einfacher.

    Wir werden uns im Auge behalten :-)
    LG
    Reiner

  10. #10
    Viewer
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    1
    Schock!
    Nach 14 Jahren VIEW ... ein Gefühl, als ob die Stammkneipe unerwartet und endgültig nach Todesfall dicht gemacht hat.
    Ziellose Suche nach einer neuen "Unterkunft" - der nächste Winter kommt bestimmt.
    Vor VIEW war ich bei der fc. Meine alte Mitgliedschaft hatte ich ruhen lassen. Viele der alten User dort haben es wohl ähnlich gemacht. (VIEW war 2005 entstanden, ich war seit dem dabei). Die letzten Bilder und Einträge ehemaliger fc´ler sind von 2006, genau wie meine - ein Scherbenhaufen.
    Es hat sich manches verändert, alles ist gewohnheitsbedürftig. Immerhin tauchen dort nach und nach die VIEWER auf.

    In der fc bin ich unter A.-O.W. zu finden.

    Vielleicht "sieht" man sich dort!
    LG.,a.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •