Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 140
  1. #11
    Viewer
    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1
    Hallo aber! Da möchte schon nochmals eine genauere Erklärung erfolgen. Mehr als eine Enttäuschung!!
    Seit 2007 bin ich hier dabei und es hat mir sehr viel Spaß bereitet, sich mit so vielen Fotografen auszutauschen.
    Trotzdem weiterhin viel Freude mit der Fotografie.
    Grüße
    Geändert von hammerfoto (14.08.2019 um 11:28 Uhr)

  2. #12
    Administrator Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    493
    Zitat Zitat von Leole1 Beitrag anzeigen
    Nach dieser überraschenden Mitteilung, die ich weiter nicht kommentieren möchte, würde mich interessieren, ob es möglich ist, alle hochgeladenen Bilder auf einen Rutsch auf den eigenen Rechner runterzuladen.
    Hallo Leo,

    diese Funktion kann leider nicht für alle grundsätzlich bereit gestellt werden, aber wir werden versuchen, das für alle, die danach fragen zu ermöglichen. Schreibt dazu am besten eine Mail an support@view-fotocommunity.de oder nutzt dazu das Kontaktformular, damit wir das bündeln können. Dann geht es hier nicht unter.

    Viele Grüße
    _________________________________________
    Kerstin (aus dem Urlaub zurück ab 03.09.)

    E-Mail an den Support

  3. #13
    Viewer Avatar von Fleckma
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    232
    Diese Nachricht hat mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weggezogen. Es fällt eine fotografische "Heimat" für viele engagierte Fotografen*innen weg, die mir persönlich seit über 11 Jahren sehr viel bedeutet hat!
    Wenn der "kalte Rotstift", also wirtschaftliche Gründe, angeführt werden, frage ich mich, ob man ernsthaft genug andere Alternativen überlegt hat: Z.B. eine Erhöhung des Preises für die Mitgliedschaft!
    Darüber hinaus meine ich, dass der G+J-Verlag das Potenzial dieser Community mit einer Vielzahl von (semi-)professionellen Fotos nicht angemessen ausgeschöpft hat ... da wäre mehr drin gewesen!
    Der tägliche Austausch über Fotos und Kommentare mit vielen Mitgliedern, die mir über die Zeit ans Herz gewachsen sind, wird mir fehlen. Zu einigen bleibt der Kontakt, der nicht zuletzt durch die Usertreffen vertieft wurde. Andere wird man vielleicht auf anderen Plattformen wiedersehen.
    Zuletzt bleibt zu sagen, dass ich mich hier immer wohlgefühlt habe, wozu auch die engagierte Arbeit von Kerstin & Co. entscheidend beigetragen haben, die jetzt ihren Arbeitsplatz verlieren ... Alles Gute!
    LG Martin

  4. #14
    Viewer
    Registriert seit
    11.04.2019
    Beiträge
    3
    Hallo Zusammen,
    ich bin sprachlos, geschockt und obwohl ich noch nicht lange hier bin ,richtig traurig. In so kurzer Zeit habe ich viele nette User und sehr gute Fotografen getroffen.
    Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet.
    Herzliche Grüße an alle
    Leonie

  5. #15
    Moderator
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von Fleckma Beitrag anzeigen
    Diese Nachricht hat mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weggezogen. Es fällt eine fotografische "Heimat" für viele engagierte Fotografen*innen weg, die mir persönlich seit über 11 Jahren sehr viel bedeutet hat!
    Wenn der "kalte Rotstift", also wirtschaftliche Gründe, angeführt werden, frage ich mich, ob man ernsthaft genug andere Alternativen überlegt hat: Z.B. eine Erhöhung des Preises für die Mitgliedschaft!
    Als VIEWscouts haben wir in den ganzen vergangenen Jahren soooo viele Vorschläge gemacht - leider sind sie in den Tiefen des Verlagshauses verhallt.

    Es war ein wunderbare Zeit bei VIEW und ich hoffe, dass es irgendwo an anderer Stelle weitergeht! *seufz*
    LG jay
    VIEWscout

    Mein Profil

  6. #16
    Viewer
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    2
    Kaum dabei - schon vorbei. Das ist sehr schade. Ich habe hier viele wunderbare, beeindruckende und ausdrucksstarke Fotos von Fotografinnen und Fotografen, die ich noch nicht persönlich kenne, gesehen. Diese Community hat sich von der Qualität sehr abgehoben von den vielen anderen, die sich mit zum Teil massenhaft belanglosen eingestellten Fotos im Netz tummeln.
    Wo trifft man sich wieder???
    beste Grüße, kixx
    Geändert von kixx (14.08.2019 um 10:34 Uhr)

  7. #17
    Viewer
    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    19
    Hallo Fotofreunde.
    Das hat mich kalt erwischt. Habe mich nach 1,5 Jahren richtig wohl gefühlt in der Community. Und nun dieses plötzliche Aus. Es ist leider wie im "richtigen" Leben, der Kommerz dominiert.
    Ich würde mich auch dafür interessieren, mich mit Euch an anderer Stelle wieder zu treffen und bin gespannt, wo man sich findet.
    An alle nochmals herzlichen Dank für all die Empfehlungen und Kommentare. Es hat mir sehr geholfen, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

    Herzliche Grüße
    Reinhold

  8. #18
    Viewer
    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    2
    Kann mich nur allen anschliessen. Ich bin zwar nicht so aktiv wie viele andere hier gewesen. Aber ich habe mich sehr wohl gefühlt und werde alle vermissen. Schade...
    Beste Grüße
    Elke

  9. #19
    Viewer
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    5
    Heute voller Glück unter den Topbildern des Tages und nun fassungslos...Ich habe hier meine fotografische Leidenschaft entwickelt und voller Freude teilen können, dabei habe ich viele tolle Fotografen kennengelernt. Es wird mir unglaublich fehlen...
    Vielen Dank für alles!
    Liebe Grüße von Jacky

  10. #20
    Viewer
    Registriert seit
    24.05.2017
    Beiträge
    23
    Moin,
    an anderer Stelle hatte ich vor einiger Zeit folgendes geschrieben: Es gab mal Zeiten, da waren die Begriffe Fotografie und stern eine feste Einheit. Wahrscheinlich kein anderes Magazin in Deutschland hat die Fotografie so ernst genommen und Fotojournalisten eine Plattform geboten wie der stern.
    (Neben dem Magazin selber gab z.B. das stern PORTFOLIO, irgendwann mal umbenannt in stern FOTOGRAFIE. Leider eingestellt.)

    Mein erster Gedanke heute, nachdem die Benachrichtigung über die Einstellung VIEW kam: Die Revolution entläßt ihre Kinder

    Es wäre schön gewesen, wenn sich stern (oder G+J) ihrer Tradition in Bezug auf Fotogarfie verpflichtet gefühlt hätten. Andererseits ist es natürlich sehr blauäugig, zu denken, der Kapitalismus macht hier eine Ausnahme.

    Also dann, Tschüß und laßt Euch den Spaß an der Fotografie nicht nehmen.

    Grüße aus dem Nordwesten
    Utz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •