Habe letztes Jahr zur Altweibersommerzeit (dies ist bitte ein feststehender Begriff und soll nichts klassifizieren) auf einer großen Weide (Feld-Wiese) sehr viele Spinnweben im morgendlichen Gegenlicht gesehen. Es sah aus wie ein silberfarbener Teppich.
Bin am nächsten Morgen (ich brauchte ja die tiefstehende Sonne) wieder hin um diesen Teppich abzulichten.
Mit Stativ - kleinster Blende und entsprechender Zeit. Leider wurden immer nur schmale Streifen auf dem fertigen Foto als der silberne Teppich sichtbar, alles andere als normale Wiese.
Hat jemand eine Idee, wie ich einen größeren Bereich dieses wunderbaren Schauspiels ablichten kann ?

Danke für eure Hilfe

Gruß Reinhard