Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Viewer
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    8

    Salzwasseraquarium und Fotografieren

    Ein Bekannter von mir hat ein Meerwasseraquarium . Jetzt möchte er gerne auch Bilder von den Bewohnern darin machen (Fische und Korallen)......kommt aber nicht zu einem , für Ihn guten , Ergebniss . Er überlegt auch, sich ein Makro für seine MFT-Kamera zu kaufen ....und nun frage ich für ihn hier an , ob sich jemand da ein wenig auskennt ..vielleicht auch Einstellungsmässig , weil er hat UV-Licht als Beleuchtung , was der Sache immer einen mächtigen Blaustich gibt(meinte er ) .....ich konnte nur vorschlagen , es mit dem manuellen Weissabgleich zu probieren und genau gerade ins Aquarium rein zu fotografieren)

  2. #2
    Viewer
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    10
    Ich würde einen entfesselten Blitz von oben einsetzen uns anschließend den Weißabgleich von Hand durchführen. Für kleine Fische ist eine Makrolinse optimal.

    Gruß Gerd
    Geändert von ossiland (14.07.2018 um 08:57 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •