Da gebe ich dir Recht, aber so ist das heutzutage nun einmal in Communities. Sehen und gesehen werden: warum zeigen wir sonst unsere Bilder öffentlich? Und an Ausstellungen bin ich auch nur dadurch gekommen, weil ich mit meinen Fotos eben in diesen Foren vertreten bin. Ohne "Vitamin B" geht es also manchmal auch, und ja, es ist dann eine Glückssache. Wie so vieles im Leben :-) Mir ist eine freundliche Community lieber, als eine, wo jedes Bild mit herablassenden, lapidaren Worten in den Boden gestampft wird, weil es aus Sicht einiger User nicht "perfekt" ist. Ich bin schon viele Jahre in der VIEW Community und mag sie einfach so, wie sie ist: persönlich :-) "Anspechende" Bilder können hier von Usern in die Galerie gewählt werden, und haben die Chance, auf der Startseite zu erscheinen; unabhängig davon, ob die Kommentare dazu rein freundlicher, oder auch kritischer Natur sind :-)