Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Viewer
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    8

    Bild gemeldet; keine Reaktion der Redaktion

    Hallo zusammen,

    am 08.08. hatte ich ein Bild gemeldet, welches für mich zumindest grenzwertig ist (meines Erachtens eine Minderjährige in einer erotischen Pose in der Rubrik Erotik).

    Am 11.08. habe ich über View-Info nachgefragt, was jetzt mit dieser Meldung passiert.

    Das Bild wurde bisher nicht gesperrt und ich habe auch keine Info der Redaktion erhalten, dass irgendwelche Aktivitäten durchgeführt werden.

    Deshalb stellt sich für mich die Frage, wie seitens der Redaktion mit entsprechenden Meldungen umgegangen wird?


    Gruß

    maerwit

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von maerwit Beitrag anzeigen


    Deshalb stellt sich für mich die Frage, wie seitens der Redaktion mit entsprechenden Meldungen umgegangen wird?


    Gruß

    maerwit
    Hallo @maerwit

    Wir sehen sofort wenn ein Bild gemeldet wird.
    In diesem Fall wurde Kontakt mit dem Fotografen aufgenommen, der gab an das Model ist volljährig !

    Die letzte Entscheidung liegt bei der Admin Kerstin, ob ein Bild bleibt oder gelöscht wird.
    Es ist nicht üblich, dass der User der ein Bild meldet extra darüber informiert wird.
    Oftmals werden Bilder auch von "unbekannt" gemeldet.

    beste Grüße, Hannah vom VIEW Team

  3. #3
    Viewer
    Registriert seit
    26.03.2016
    Beiträge
    29
    na, da macht die redaktion es sich aber ein bisserl sehr einfach - auch vom rechtlichen standpunkt her...

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    44
    Im Gegenteil: s. AGB Punkte 10., insbesondere 10.2 und 12.!
    Geändert von _Drea (14.08.2017 um 21:32 Uhr)

  5. #5
    Viewer
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    8
    Aber reicht es im Sinne der AGB's aus, eine schriftliche Anfrage zu stellen, und dann die Antwort ohne weiteren Nachweis zu akzeptieren? Ich glaube, dass meinte "fabio_keiner".

  6. #6
    Administrator Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    493
    Moin,

    wo steht denn, dass wir keinen Nachweis angefordert haben? Sie ist 20 und professionelles Model.

    Fragen bitte immer an support@view-fotocommunity.de oder über das Kontaktformular, dann ist auch mit einer Antwort zu rechnen. Ich versuche gerade zu ergründen, über welchen Weg es möglich ist, VIEW-Info anzuschreiben? Die Nachrichtenfunktion sollte für diesen Account deaktiviert sein. Über ihn werden nur automatische Benachrichtigungen über Auszeichnungen oder administrative Dinge zum Bild versendet.

    Viele Grüße - Kerstin
    _________________________________________
    Kerstin (aus dem Urlaub zurück ab 03.09.)

    E-Mail an den Support

  7. #7
    Viewer
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    8
    OK, wenn der Nachweis vorliegt,...
    Wenn man diese Information sofort gegeben hätte, wären auch keine weiteren Anmerkungen mehr gekommen.

    Trotzdem sollte man sich einmal überlegen, ob es nicht doch möglich ist, dem "meldenden User" eine Info zu geben. Zumal die Meldung nicht von "Unbekannt" gekommen ist.

  8. #8
    Administrator Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    493
    Hallo maerwit,

    etwa neun von zehn Missbrauchsmeldungen werden anonym abgegeben, und normalerweise ist nicht relevant, wer ein Bild gemeldet hat. Es sei denn, dass es Rückfragen gibt, aber in diesen Fällen ist grundsätzlich nie eine User-ID angegeben. Wer Fragen dazu haben sollte, kann sie gerne an den Support richten, aber präventiv eine Rückmeldung zu geben, ohne dass der Meldende darum gebeten hat können wir aus Zeitgründen nicht leisten.

    Viele Grüße
    _________________________________________
    Kerstin (aus dem Urlaub zurück ab 03.09.)

    E-Mail an den Support

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •