Hallo an alle,

hat jemand seine Bilder mit oder nach der Fibonacci-Spirale ausgerichtet? Ich bräuchte mal ein Tipp, wie man diese auf digitale Bilder richtig anwendet. Meine ersten Versuche ergaben, ein nicht zu verachtener Beschnitt. Der Kopf wird stark beschnitten. Ein Beispiel: Der Kronenkranich, ausgerichtet nach dieser, fehlt im anschließend die Krone. Wer hat Erfahrung damit?

lg Mike