Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rubriken

  1. #1
    Viewer
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    2

    Rubriken

    Moin,

    ich tu mich manchmal (und vereinzelt) schwer eine passende Rubrik zu finden. Speziell wenn es um Stadt- Haus- oder Strassenansichten geht. In vielen Fällen passt für mich da die Rubrik 'Architektur' überhaupt nicht.

    Es gibt die Rubrik 'Natur' ... warum also nicht auch eine Rubrik z.B. mit der Bezeichnung 'Urban'?!

  2. #2
    Administrator Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von Tomsten Beitrag anzeigen
    Es gibt die Rubrik 'Natur' ... warum also nicht auch eine Rubrik z.B. mit der Bezeichnung 'Urban'?!
    Hallo Tomsten,

    es gibt die Rubriken u.a. deswegen, damit Freunde von Naturfotografie in erster Linie Natur, Freunde von Architekturfotografie in erster Linie Architektur und Freunde von Tierfotografie in erster Linie Tiere an einem Ort finden, denn von diesen Freunden gibt es viele. Freunde urbaner Fotografie scheinen mir nicht so verbreitet zu sein. Diese finden unter dem Schlagwort "urban" Bilder in allen zwölf Rubriken. Überschneidungen gibt es überall, aber meistens lässt sich anhand der abgebildeten Motive eine Rubrik klar zuordnen. Ohne konkretes Beispiel fällt die Beurteilung aber schwer. Was wäre z. B. mit Streetlife oder Still?

    Viele Grüße
    _________________________________________
    Kerstin

    E-Mail an den Support

  3. #3
    Viewer
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    2
    Hallo Kerstin,

    ertmal danke für die Antwort :-)
    'Streetlife' z.B. verbinde ich eher mit urbanen Aufnahmen, auf denen Menschen vorkommen. Und die Rubrik-Bezeichnungen 'Still' und 'Architektur' haben oft so eine Schwere, die zumindest ich einigen meiner urbanen Aufnahmen gar nicht beimessen möchte.
    Trotzdem "behelfe" ich mir meist dann mit der Rubrik 'Still' oder auch 'Kreativ'. Aber eigentlich möchte ich mit meinen "Stadtaufnahmen" lediglich kurz die Blicke auf Szenerien lenken, die man grösstenteils bestenfalls kurz aus den Augenwinkeln wahrnimmt. Also sozusagen zum zweiten hinschauen animieren auf Dinge, die den zweiten Blick manchmal lohnen ... :-)

  4. #4
    Viewer
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    70
    Ich dachte auch erst "Nimm doch Streetlife", aber ich stand jetzt auch gerade erst bei meinen letzten Stadtaufnahmen vor der Situation, dass keine Rubrik richtig passen wollte.

  5. #5
    Administrator Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von Tomsten Beitrag anzeigen
    'Streetlife' z.B. verbinde ich eher mit urbanen Aufnahmen, auf denen Menschen vorkommen. Und die Rubrik-Bezeichnungen 'Still' und 'Architektur' haben oft so eine Schwere, die zumindest ich einigen meiner urbanen Aufnahmen gar nicht beimessen möchte.
    Streetlife bedeutet nicht zwingend urban und es müssen auch keine Menschen auf dem Bild sein. "Streetlife & Situation" hieß die Rubrik vorher in langer Form, und das bedeutet, dass hier Momentaufnahmen aus dem Alltag gesammelt werden. Mit oder ohne Menschen, mit oder ohne Straße. Am ehesten könnte man vielleicht sagen, dass da irgendwas passiert oder das Bild eine Aussage macht. Und das scheint ja genau das zu sein, was Du meintest?

    Viele Grüße
    _________________________________________
    Kerstin

    E-Mail an den Support

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •