Zurück   VIEW Fotocommunity | Forum > Fotografie > Rubriken > Makrofotografie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.04.2013, 16:37
frarue frarue ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.10.2010
Beiträge: 9
frarue ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Wie fotografiert man Insekten Formatfüllend? Such Tipps für Makrofotografie

<<<<sogenannte Spitzenmakroten > sprühen die Insekten,

Wo hast Du so etwas her, fehlt nur noch diese Eisspraygeschichte, Kopfschüttel.

Ich kann Dir nur sagen wie ich es mache, und dafür mußt Du keine neue Kamera haben mit hohen ISO.

Im Morgengrauen, mußt Du vor Ort sein, Kältestarre, bei den meisten Insekten kannst Du absolut minimal heran 5cm.
Graue Tage unterstützen es das Sie noch länger sitzen bleiben, kommt die Sonne, kann man das Motiv evtl. noch abschatten, aber lange bleibt das Motiv dann nicht mehr sitzen.
Vorraussetzungen auch für maximale Schärfentiefe ist ein Stativ.
Kabelfernauslöser
Spiegelvorauslösung ( bei Belichtung unter 1/60)
niedrigste ISO
Zwischenringe
Eine Blende hart an der Grenze zur Beugungsunschärfe.
Hast Du dann eine qualitativ hochwertiges Foto, dann lohnt sich jeder Ausschnitt und Du hast Dein formatfüllendes Insektenportrait.
Es gibt nur einen Feind, den Wind.
Ich arbeite nur mit "A" = Zeitautomatik, weil ich mit der Blende die Schärfentiefe beeinflusse, will ich viel oder wenig Tiefe, mit schöner Freistellung und Bokeh.
Die Schärfe stelle ich manuell, genau auf den Punkt den ich möchte, in der Regel natürlich auf dem Auge.
Eine Makroschiene hilft auch beim Einstellen des Focuspunktes.

Viel spaß und schöne Motive

Frank
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.06.2013, 16:58
hobbyfoto hobbyfoto ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 09.06.2013
Beiträge: 1
hobbyfoto ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Frage AW: Wie fotografiert man Insekten Formatfüllend? Such Tipps für Makrofotografie

Mit dem Stativ ist das bei mir so eine Sache. Wenn ich die Kamera drauf habe, bin ich nicht flexibel genug, um rechtzeitig an Ort und Stelle zu sein, dann noch fokussieren und abdrücken, bevor der Schmetterling wieder abfliegt. Andererseits ist es auch etwas schwierig, das Foto aus der Hand heraus scharf zu bekommen, noch dazu wo ich kurzsichtig bin. Ich arbeite mit einem Makroobjektiv; ab und zu bekomme ich schon einmal ein Foto hin, aber wie gesagt, ist es nur Glücksache.
Dabei interessiert mich die Makrofotografie sehr.

Kann mir vielleicht jemand Tipps geben

hobbyfoto
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.06.2013, 19:14
Benutzerbild von oberfranke
oberfranke oberfranke ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 76
oberfranke ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Wie fotografiert man Insekten Formatfüllend? Such Tipps für Makrofotografie

Hallo, es steht schon alles da, in den
vorherigen Beiträgen. Mehr kann man dazu
nicht sagen.

VG Oberfranke
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.12.2013, 17:21
sandy001 sandy001 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 23.12.2013
Beiträge: 1
sandy001 ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Lächeln AW: Wie fotografiert man Insekten Formatfüllend? Such Tipps für Makrofotografie

Also, ich nutze für Insektenmakros auch die Kältestarre der Tiere. Nach einer kalten Nacht vor Sonnenaufgang auf Motivsuche gehen... sobald die Sonne rauskommt krabbeln die Insekten zum Trocknen nach oben. Dabei sind schon mal Belichtungszeiten von bis zu 5 sek. drin gewesen. Voraussetzung: Stativ, Spiegelvorauslösung, Fernauslöser und manuell fokussieren.
Einfach mal ausprobieren Auch Libellen mit ganz vielen Tautropfen lassen sich ganz einfach an einen geeigneten Ort tragen ( indem man einen kleinen Ast unter ihren Bauch hält )
Viel Spaß
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.01.2014, 23:07
RicoRichter RicoRichter ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 15.01.2014
Beiträge: 3
RicoRichter ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Wie fotografiert man Insekten Formatfüllend? Such Tipps für Makrofotografie

Sandy und das klappt? Hab das noch nie ausprobiert auf jeden Fall werde ich das mal in diesem Jahr probieren.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.