Zurück   VIEW Fotocommunity | Forum > Fotografie > Rubriken > People

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2009, 19:28
lukasARTS lukasARTS ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 13
lukasARTS ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Pfeil Outdoor-Shooting

Hallo liebe Forum-User,

ich möchte demnächst mit einer Freundin ein Outdoor shooting machen. Sie brauch Bilder für ihre Mappe als Visagistin.

Meine Frage an euch:

-Welches equipment brauche ich unbedingt, damit die Fotos brauchbar werden?
(Sie will sich mit dieser Mappe, von ihr geschminkte amateur Models, bei Agenturen und für verschiedene jobs bewerben)
-Kann mir jemand Tips, Anregungen, eigene Erfahrungen oder sonst was z.Th. geben?

Ich bedanke mich schonmal im vorraus.

lg lukas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2009, 19:55
Benutzerbild von leo_b
leo_b leo_b ist offline
VIEWscout
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 2.797
leo_b fängt an sich gut im VIEW-Forum einzuleben
Standard AW: Outdoor-Shooting

hallo lukas,
ich habe zwar selbst noch kein outdoor-shooting gemacht,
aber ich sag mal spontan:
- reflektoren mit verschiedener oberfläche (gold/silber/weiß)
- blitz
- objektiv mit grosser blende (f:1,4/1,8/2,0) für geringe schärfentiefe

blitz oder reflektor zum aufhellen des gesichts.

und 10. tipps

aber ich werde hier sicher nicht der einzige mit tipps sein ...

gruß leo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2009, 19:48
Benutzerbild von traumwandler
traumwandler traumwandler ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 125
traumwandler ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Outdoor-Shooting

Ganz im Ernst.
Wenn es da um Ihre Existenz geht ( und das tut es ja scheinbar wenn sie sich damit um Jobs bewerben will ) dann würde ich Geld in die Hand nehmen und die Fotos von nem Fotografen machen lassen der weiss was er da tut.
Vielleicht kannst du da dann sogar zuschauen und ihm auf die Finger gucken und gegebenfalls dadurch was für dich mitnehmen, damit vielleicht später mal mit in den Bereich einsteigen kannst um deine Freundin zu unterstützen.

Ganz ehrlich, ich würde mir das beim besten willen nicht zutrauen, obwohl ich weiss das einige Meiner Bilder so schlecht nicht sind.

gruss
traumwandler
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2009, 23:23
Benutzerbild von LizAnn
LizAnn LizAnn ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 27.08.2009
Beiträge: 55
LizAnn ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Reden AW: Outdoor-Shooting

also ich finde probieren geht über studieren, du solltest es auf jeden fall ausprobieren denn durch eigene erfahrung lernt man am besten aber wenn du merkst das es nichts wird dann auf jeden fall zum fotografen!

also bei meinen outdoor aufnahmen hatte ich normalobjektiv brennweite 50 mm ich hoff ich schreib das richtig bin ja auch noch nicht solange dabei

und ich hab die ehrfahrung gemacht das die Perspektive wichtig ist, umso öfter du viele bilder in vielen verschiedenen perspektiven machst umso höher die wahrscheinlichkeit das ein ,,Volltreffer'' dabei ist, aber das weißt du sicherlich schon!

lg
Liz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2009, 13:12
lukasARTS lukasARTS ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 13
lukasARTS ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Outdoor-Shooting

Vielen dank für eure Tips und Meinungen. Es besteht ja keine Pflicht das sie die Bilder dann auch nimmt, aber wie Liz schon sagte, probieren geht über studieren. Nur so kann ich neue Erfahrungen sammeln. Und wenns nichts wird, dann eben nicht. Ich werd die Bilder dann mal rein stellen damit ihr euch das Ergebnis anschauen könnt.

lg lukas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.09.2009, 21:57
Benutzerbild von LizAnn
LizAnn LizAnn ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 27.08.2009
Beiträge: 55
LizAnn ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Outdoor-Shooting

ja gern das schau ich mir an
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.09.2009, 08:26
Benutzerbild von FloW-arts
FloW-arts FloW-arts ist offline
Viewer
 
Registriert seit: 02.10.2007
Beiträge: 36
FloW-arts ist leider nicht besonders diplomatisch
Standard AW: Outdoor-Shooting

das wichtigste ist nicht die Ausrüstung, sondern, dass du weißt, wie du die Belichtung korrekt einstellst und das vorhandene Licht nutzt.
Stufe 2 wäre dann die Verwendung weiterer Hilfsmittel zur Lichtführung.
Für den anfang tuts da eine Styroporplatte - wenn dir die Reflektionskraft der selbigen nicht ausreicht, kannst du eine Rettungsdecke oder Alufolie aufziehen.
Bis hierhin funktioniert alles noch im A - Modus (Av)

Ab da, wo du blitze einsetzen möchtest, solltest du dir über die Belichtung im Detail klar sein.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.09.2012, 09:03
HannahG HannahG ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 4
HannahG ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Outdoor-Shooting

Alles was man draußen braucht: Neugier, Mut, Spaß bei der Sache und im besten Falle einen Reflektor, wenn man hat Das wars. Vom Blitz würd ich erstmal Abstand nehmen, da man erstmal das Tageslicht, bzw natürliche Licht verstehen muss. Und das geht nur, wenn man erstmal draußen ohne künstliches Licht rumexperimentiert und schaut, wie unterschiedlich das Licht sein kann.Das ist das wichtigste bevor es überhaupt was mit der großen Ausrüstung zutun hat.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.09.2012, 10:42
Benutzerbild von pet.er
pet.er pet.er ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 4
pet.er ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Outdoor-Shooting

aufgrund deines portfolios gehe ich stark von der annahme, dass du keine oder gerinfügige erfahrung in der people- fotografie hast. mein tipp, lass die bewerbungsfotos von erfahrenen fotografen machen! du kannst immer noch später deine freundin bei der arbeit begleiten und von diversen modellen probefotos schiessen. denke dran, das auge macht das bild, nicht die kamera.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.12.2012, 08:59
LadyBathory-Gera LadyBathory-Gera ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 2
LadyBathory-Gera ist im VIEW-Forum noch nicht besonders aufgefallen
Standard AW: Outdoor-Shooting

ich sehe das auch so, wenn Sie sich mit den Fotos bewerben möchte, sollten die Fotos " sitzen" . Da ist meiner Meinung nach ein rumprobieren am falschen Platz.
Outdoor ist es immer gut wenn man n´mit dem vorhanden Licht arbeitet. Eventuell ein Reflektor sollte da zum Einsatz kommen. Aber bei dem Schnee der liegt sollte dies Reflektor genug sein :-) Ein lichtstarkes Objektiv ist natürlich auch von Vorteil. Als Visagistin gehen die Bewerbungsfotos meißt auch Haare/ Make up. Hier sind aber Portraits gefragt und die lassen sich widerrum besser im Studio machen. ich wäre in diesem Fall auf die Ergebnisse gespannt
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:50 Uhr.