PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Holishooting



blitzlichtgewitter6
04.09.2016, 11:55
Hallo :)
Ich wollte mal fragen ob hier schon jemand ein Holishooting gemacht und mir vieleicht behilflich sein kann. :)

Naturfreund
05.09.2016, 06:52
Hi, sieh mal hier, ist sehr ausführlich beschrieben. Um die Kamera zu schützen ist vielleicht eine Regenhülle angesagt. Wir haben die für Wattrennen in Duhnen eingesetzt, das klappt top.

http://world.wideweg.de/holishooting/

Gruß Manfred

blitzlichtgewitter6
05.09.2016, 15:41
Hallo und vielen dank :) Ich habe mich darüber viel belesen und gebracht hat das alles nichts :( Deswegen wollte ich mal Tipps von Fotografen die das auch schon mal versucht haben.

zauber-art
23.11.2016, 17:58
Hallo blitzlichtgewitter
ich habe mal ein Holishooting im Studio gemacht. Auf meiner Seite findest du ein Bild davon.
Geplant war es Outdoor und wir mussten aus wettertechnischen Gründen ins Studio ausweichen. Nie mehr sag ich dir. Das Putzen danach hat mindestens so lange gedauert wie das Shooting selber. Ich habe eine längere Brennweite genommen um mit der Kamera etwas weg vom Geschehen zu sein - das hat wunderbar geklappt. Dann hatte ich zwei Helfer, die das Pulver von beiden Seiten auf das Model geblasen haben und dann haben wir gezählt, damit alle gleichzeitig werfen und ich abdrücken konnte.
Hast du sonst noch irgendwelche Fragen?
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spass, denn das machts ohne Zweifel... ;-)
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Claudia