PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nicht mehr viel los hier



Djtommy
29.08.2016, 17:05
nach laaaanger Pause, beschäftige ich mich wieder ein wenig mehr mit der View. Aber was ist hier geschehen?

Mit 362 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (17.06.2016 um 19:00 Uhr)

Das ist alles?

Kommentare lassen ja übelst zu wünschen übrig, wird ja nur noch schnell ein Button gedrückt. Und ich meine da nicht meine Bilder. Was ich an Kommentare so lese, kann einem ja die Lust vergehen. Ist die View dem Untergang geweiht?

lg mike

Naturfreund
31.08.2016, 07:50
Mike, wie Du siehst ist die Reaktion darauf so, wie Du den Zustand hier bschrieben hast. Allerdings ist es vorstellbar, dass das auch etliche nicht so sehen. Der alte interne Kreis ist noch aktiv, wie Du an den Reaktionen in den Fotos sehen kannst.
Ich finde es auch schade dass FB hier so rüber geschwappt ist, dass sehr viel nur geliket wird. Bei FB ist es auch so, über 100 Like, keine Unterhaltung. Für mich zeigt sich das ganze Communityverhalten wie abgegriffen, übersättigt, und nur noch als Fotos ansehen (was mir selber mehr Spass macht, als ewig gleiche stereotype Komms, die mit dem angesehenen Foto selten zu tun haben).
Da sich ja hier etliche FB User der View geoutet haben kannst Du ja einige wiederfinden. Allerdings laufen auch dort die hiesigen Animostäten weiter. Ich habe die liebgewordenen als kleinen Kreis dort, den ich auch beantworten schaffe, und erhalte so meinen Spass. Mich findest Du als Derfnam Derson.
Viel Spass am Hobby weiterhin. LG Manfred

oberfranke
31.08.2016, 09:58
Hallo Mike,
du gehst mit schlechtem Beispiel voran.
Du hast im Technik-und Support Forum eine Frage gestellt wegen Serien.
Ich habe versucht, deine Frage zu beantworten, aber was ist daraus geworden.
Hat meine Antwort geholfen, hat das das funktioniert ?
Danke dass ich helfen durfte.

Djtommy
31.08.2016, 15:09
Hallo Mike,
du gehst mit schlechtem Beispiel voran.
Du hast im Technik-und Support Forum eine Frage gestellt wegen Serien.
Ich habe versucht, deine Frage zu beantworten, aber was ist daraus geworden.
Hat meine Antwort geholfen, hat das das funktioniert ?
Danke dass ich helfen durfte.

Danke dir für den Hinweis. Natürlich habe ich völlig vergessen Dir zu danken. Es hat alles wunderbar geklappt. Hast du sehr gut beschrieben. UND ich habe auch deine Bilder nicht vergessen. Wie "Naturfreund" schon geschrieben hat: Der alte interne Kreis ist noch aktiv: Das spiegelt sich doch hier wieder.

lg Mike

Kerstin
31.08.2016, 15:34
Mit 362 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (17.06.2016 um 19:00 Uhr)

Das ist alles?


Hallo Mike,

das sind nur die Benutzer, die gleichzeitig hier im Forum gelesen haben, nicht die, die in der VIEW Fotocommunity selber aktiv waren.



Kommentare lassen ja übelst zu wünschen übrig, wird ja nur noch schnell ein Button gedrückt. Und ich meine da nicht meine Bilder. Was ich an Kommentare so lese, kann einem ja die Lust vergehen.


Hast Du mal versucht, selber mit gutem Beispiel voran zu gehen und den entsprechenden Kommentatoren zu zeigen, welche Art von Kommentaren Du Dir selber wünschen würdest?

Viele Grüße

fotopassion
01.09.2016, 20:35
Hast Du mal versucht, selber mit gutem Beispiel voran zu gehen und den entsprechenden Kommentatoren zu zeigen, welche Art von Kommentaren Du Dir selber wünschen würdest?

Viele Grüße

Mal ganz unabhängig von Personen. Ich sehe es wie Kerstin. Ich glaube, es bringt mehr, seinen eigenen Grundsätzen treu zu bleiben und danach zu handeln. Sprich: so zu kommentieren, wie man es sich auch von anderen wünschen würde. Und den Rest einfach ignorieren. Auch wenn ich Dir inhaltlich Recht gebe. Aber ich glaube, dass man das gelike kaum verhindern wird können. Ich bin hier in der View, weil es mir Spaß macht, Fotografien anzuschauen, mir Anregungen zu holen, meine eigenen Bilder zu zeigen. Ich freue mich über jeden Kommentar und auch, oder gerade über sachlich geäußerte Kritik. Denn auch davon kann ich lernen.

Claudia

fabio_keiner
01.09.2016, 22:06
nun, man könnte die likerei ganz abschaffen (keine empfehlungsknöpfchen mehr, etc.) ... die kommentierfaulheit scheint weniger mit den aktivitäten des altspatzenkreises (mit gegenseitiger stereotyper bejubelei), resp. dem überdruss daran herzurühren, als vielmehr von allgemeiner hirnleere nach jahrelangem internet(fotocommunity:)-missbrauch :)
und natürlich von peinlichem korinthenkackerischer admin-wichtelmann-zensur-gehabe, wo bereits ein alt-bayrisches kompliment (wie: ja, da leckstmidoamoarsch!:) als beleidigung mit uploadsperre geahndet wird... kein wunder, dass alles betreten schweigt: kim lässt grüssen! (nicht der dicke dotcom, sondern der dicke aus nord-korea: dort schweigen auch alle und grinsen dann heimlich: sitten wie bei viewstern:))

Fleckma
02.09.2016, 15:05
Über die Dunkelheit zu jammern, ist einfacher, als eine Kerze zu entzünden!
LG Martin

Naturfreund
03.09.2016, 09:03
Über die Dunkelheit zu jammern, ist einfacher, als eine Kerze zu entzünden!
LG Martin

Dann schau mal auf die vielen Neuen, die unbeantwortet bleiben, oder die, die wenig hier sind, oder die, gegen die man zu Felde zog. Nur Kerze anzünden bringt selten mehr Licht.

BestNews
04.09.2016, 17:46
Aber es geht mit Neuen wie es geht. Ich bin selbst ein Neue und ich sage, dass mir diese Community sehr gefällt. Liebe Grüße an alle von euch...

Djtommy
09.09.2016, 15:23
Hast Du mal versucht, selber mit gutem Beispiel voran zu gehen und den entsprechenden Kommentatoren zu zeigen, welche Art von Kommentaren Du Dir selber wünschen würdest?

Viele Grüße


Hab ich, aber leider kann auch ich keine 1000 Bilder pro Tag mit Kommentaren überfluten. Es sei denn: Ich erstelle eine Kopie, füge diese unter jedes Bild ein und fertig. Ich hatte bereits erwähnt: FB bekommt meine Bilder nicht, andere Plattformen dieser Art ebenfalls nicht. Ganz einfach: Ich möchte hier bleiben, meine Bilder weiter auf der View zeigen.

lg Mike

semph-new
04.11.2016, 10:17
Hab ich, aber leider kann auch ich keine 1000 Bilder pro Tag mit Kommentaren überfluten. ...

Kann es auch nicht eben diese Bilder-"Flut" sein, die dazu bewegt eher ein LIKE zu setzen, als mehr oder weniger lange Texte zu schreiben?

Ich jedenfalls LIKE nur Bilder, die mir auch tatsächlich gefallen ;-)

LG Manfred

vespa
26.12.2016, 13:11
Vespa, ich bin seit Mai 2016 dabei gefällt mir gut LG Peter Vespa

PhilFwd
12.01.2017, 22:43
Mir gefällt die Community dennoch. Ich lasse mich hier gerne inspirieren, auch wenn ich selbst kein großer Kommentator bin.

Naturfreund
13.01.2017, 06:49
Mir gefällt die Community dennoch. Ich lasse mich hier gerne inspirieren, auch wenn ich selbst kein großer Kommentator bin.

Du zeigst wie toll Du hier inspiriest wirst

Bilder von PhilFwd
Dieser User hat keine Fotos hochgeladen.
Serien von PhilFwd
Dieser User hat keine Serien angelegt.
Gästebuch von PhilFwd
keine Einträge

LG Manfred

fabio_keiner
13.01.2017, 20:23
PhilFwd ist eben ein stiller geniesser :))

Fryges
14.01.2017, 09:53
Schopenhauer nennt das bloße intellektuelle Anschauen die höchste Seligkeit, weil hier der schaffende Wille ganz schwiege. Als ob Schauen nicht schon Schaffen wäre! :rolleyes:

fotopassion
15.01.2017, 10:26
Du zeigst wie toll Du hier inspiriest wirst

Bilder von PhilFwd
Dieser User hat keine Fotos hochgeladen.
Serien von PhilFwd
Dieser User hat keine Serien angelegt.
Gästebuch von PhilFwd
keine Einträge

LG Manfred

Du hast die 3 Empfehlungen vergessen. Zumindest 3 User scheinen die zitierte Ansicht von Schopenhauer zu goutieren. Immerhin inspiriert uns besagter zum philosophieren. Auch dies ein Beitrag zum Community Leben ;-)

Claudia

Die_Schmetterlinge
01.08.2017, 17:50
Neu hier und sollten/möchten ja auch ein bisschen Senf beitragen (auch wenn der letzte Beitrag vom Jan. 2017 ist):

Der unsägliche Like-Button hat eben unser ganzes reales/virtuelles Leben durchdrungen und warum sollte das in diesem Forum anders sein.
Wir haben uns damit abgefunden, werden - vermutlich - antworten, wenn wir hier mal ein bisschen Fuß gefasst haben. Einfach nur ein Danke für eine Empfehlung und bei Textempfehlung sicher auch ein paar Worte mehr. Für uns ist dieses Forum reine Nebensache.
Unser virtuelles Leben spielt sich an anderer Stelle ab, aber da ist das Problem sowieso gleich gelagert - 90 % Daumen.

Im übrigen sind hier sehr gute Fotos und Fotografen zu finden, was wir bisher so gesehen haben. Als Knipser mit Fotos von Laien für Laien bewundern wir die echten Könner, haben aber keine Lust, uns da tiefer hinein zu arbeiten. Da haben wir uns der Materie zu spät zugewandt.
Noch dazu unsere Kategorie "Erotik" für manche sicher nur "Schmuddelkram" ist. Wir finden - Erotik ist Leben.
Im Übrigen - wir können auch "normal", aber das ist eine andere Sache.

Verwaltungstechnisch sind wir von view.stern enttäuscht, da sie es trotz Anfrage nicht für notwendig fanden, uns über Kontoverbindung (wollten für Premium überweisen) und Kündigungsbedingungen aufzuklären. Somit Widerruf des Premium-Accounts. Muss ja echt nicht sein, aber die paar Kröten hätten wir versuchsweise getestet.

Das Schmetterlingsteam

p.s.: Kommentare bzw. negative Äußerungen zu Fotos sind auch gefährlich, da sie manchmal eine ungute, bösartige Diskussion unter "Fachleuten" hervorrufen.

Kerstin
02.08.2017, 12:46
Verwaltungstechnisch sind wir von view.stern enttäuscht, da sie es trotz Anfrage nicht für notwendig fanden, uns über Kontoverbindung (wollten für Premium überweisen) und Kündigungsbedingungen aufzuklären. Somit Widerruf des Premium-Accounts. Muss ja echt nicht sein, aber die paar Kröten hätten wir versuchsweise getestet.


Liebe Schmetterlinge,

wohin habt Ihr Eure Anfrage denn adressiert? Alle Fragen rund um die VIEW Fotocommunity lassen sich am besten über eine E-Mail an support@view-fotocommunity.de klären. Eine Kündigung ist jederzeit sofort möglich, der Restbetrag wird dann erstattet.

Viele Grüße

Die_Schmetterlinge
02.08.2017, 15:34
Hallo liebe Kerstin,

es wundert uns zwar selbst ein bisschen, da wir eigentlich viel bis sehr viel an Mail-Korrespondenz aufbewahren. Aber da scheint der Ärger durchgeschlagen zu haben.
Wir können uns nur so dunkel erinnern, dass es eine Antwortmail auf die Rechnungsmail war sowie möglicherweise auch Kundenservice@dpv.de, aber das ist etwas unsicher bei unserer Vielzahl an Mailkorrespondenz. Vielleicht hätten wir auch mind. 1 Woche warten sollen bis zum Widerruf, es hätte ja doch sein können, dass sich jemand unserer erbarmt.
Wir wollten diesmal nicht per paypal zahlen, sondern per Überweisung. Aber auf sämtlichen Mails und sonstigen Adressen war nirgends eine Kontoverbindung zu finden, nicht einmal auf der Rechnungsmail. Das alleine ist doch schon sehr seltsam für eine so große Firma. Und dass wir trotz langen Suchens keine Erläuterung über eine Kündigung gefunden haben, das kann man ja uns zuschreiben, aber es dürfte dann ziemlich versteckt sein.

Grüße zurück von den Schmetterlingen.

Kerstin
04.08.2017, 12:45
Liebe Schmetterlinge,

dann hattet Ihr ganz offensichtlich mit dem Kundenservice des DPV zu tun, und da dieser über ein Callcenter läuft, funktioniert das mit dem Beantworten von E-Mails tatsächlich nur sehr langsam. :rolleyes: Der Kundenservice betreut die ganze Palette an Printprodukten und deren digitale Ausgaben. Das Premium-Abo der VIEW Fotocommunity ist dabei eine absolute Sonderlocke, die den meisten Mitarbeitern des DPV wahrscheinlich nie über den Weg läuft, daher dauert es gerne mal 5 Tage oder länger, bis uns Anfragen bzgl. der Premiumfunktionen weitergeleitet werden.


Wir wollten diesmal nicht per paypal zahlen, sondern per Überweisung. Aber auf sämtlichen Mails und sonstigen Adressen war nirgends eine Kontoverbindung zu finden, nicht einmal auf der Rechnungsmail. Das alleine ist doch schon sehr seltsam für eine so große Firma.

Bei Zahlung per Rechnung steht unter dem zu zahlenden Betrag ein Datum, bis wann spätestens überwiesen werden soll, und darunter die anzugebende Rechnungsnummer und die Bankverbindung.

Viele Grüße