PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion, Kritik und Anregungen zur GI



le_hannah
26.12.2015, 09:58
Wie im alten Forum dürfen auch hier Diskussionen geführt und Kritik, bitte in sachlicher Form,- geäussert werden.
Auch Anregungen und Vorschläge im Sinne der gemeinsamen Interpretation können hier gerne gemacht werden.

Beste Grüße euer VIEW Team

fotopassion
26.12.2015, 10:30
ich war zunächst erstaunt, dass das Thema " Alle gemeinsamen Interpretationen (GI) auf einen Blick" geschlossen wurde, da ich dachte, dass hier die Liste zu den bisherigen GIs eingestellt werden.
Die Begründung kann ich nachvollziehen. Und ich begrüße es, in einen Themenbereich nur die Listen einzustellen. Das macht die Sache übersichtlicher. Im alten Forum mischten sich immer Listen mit Kommentaren, was ich als sehr unübersichtlich empfand. Somit finde ich die Idee gut.
Mein Vorschlag hierzu: am Ende jeder Liste den standardisierten Hinweis einfügen, dass Kommentare zu den GIs und Ergänzungen zu den Listen in dem Thema "Diskussion, Kritik und Anregungen zur GI" eingestellt werden sollen. Sonst haben wir schnell wieder das alte Problem.
Claudia

le_hannah
26.12.2015, 10:33
Vielen Dank Claudia

So machen wir das:o


Liebe Grüße Hannah

jdemtroe
03.01.2016, 20:51
Hallo,
meine Erfahrung bei der Ausrichtung einer GI hat gezeigt, dass es am einfachsten ist einen Nachfolger zu finden wenn man die Teilnehmer anschreibt.

Gruß
Joerg

fotopassion
04.01.2016, 07:30
Hallo,
meine Erfahrung bei der Ausrichtung einer GI hat gezeigt, dass es am einfachsten ist einen Nachfolger zu finden wenn man die Teilnehmer anschreibt.

Gruß
Joerg

Meiner Meinung nach erhöht das die Hürde, eine GI auszurichten, noch mehr, wenn man als Pate auch noch für einen Nachfolger sorgen muss/soll. Ich finde, jedes Mitglied sollte sich auch selber fragen, ob er oder sie nicht einmal eine GI ausrichten kann/will. An Beteiligung hat es bisher ja nicht gemangelt. Klar, wenn man als Pate jemanden "im Auge" hat oder weiß, dass jemand auch gerne mal eine GI betreuen möchte, kann man ihn gezielt ansprechen bzw. -schreiben. Aber das hindert potentielle Interessenten ja nicht daran, sich auch selber zu melden. Ich hatte das damals einfach so gemacht. Gefragt, was man machen muss, um eine GI zu betreuen - und schon hatte ich meine erste GI Patenschaft :-). Hatte übrigens trotz der Arbeit viel Spaß gemacht.

HaJoHe
04.01.2016, 10:50
Hallo Claudia,
als ich kürzlich die gleiche Frage im Hinblick auf die Aufgaben des GI-Paten stellte, waren es doch zwei User die sich regelrecht über meine Anfrage brüskierten. (deren Namen sind Dir sicherlich noch in Erinnerung)
Grundsätzlich gebe ich Dir mit Deiner o.g. Meinung zu 100% Recht. Jedoch muss ich mich ebenso fragen, welchen Sinn macht eine GI überhaupt noch, wenn diese als "heilige Kuh" deklariert wird, und mit Bilder bestückt wird, die in keiner Weise zur GI-Vorgabe passten.
Auch ist mir die Funktion von le_hannah unklar! Zur einen Seite tut sie kund kein GI-Listing mehr zu übernehmen, dann übernimmt sie doch wieder diese Aufgabe.
.
Ob die GI in Zukunft überhaupt noch sinnvoll ist, kann ich heute nicht sagen.
Ich sehe der ganzen Sache gelassen entgegen, aber persönlich macht es mir im Moment keine richtige Lust mehr mitzumachen.
.
Gruß
Hans
.
PS: Als ich die Patenschaft für die 99.GI übernahm und durchführte, sah ich mich schon in der Pflicht eine/en Nachfolger für die damalige 100.GI zu suchen.
Es kann aber auch sein, dass ich persönlich das Wort "Pate" anders interpretiere.

jdemtroe
04.01.2016, 11:14
Hallo,

Das Du (fotopassion) solche Erfahrungen bei der Suche nach einem Nachfolger erlebt hast, finde ich traurig.
Meine Erfahrungen waren da ganz anders und sehr positiv aber dass ist ja auch schon etwas her.

Ab April kann ich wieder eine GI übernehmen Ideen für Themen sind vorhanden, wenn es daran scheitern sollte

Gruß

Joerg

le_hannah
04.01.2016, 12:04
Auch ist mir die Funktion von le_hannah unklar! Zur einen Seite tut sie kund kein GI-Listing mehr zu übernehmen, dann übernimmt sie doch wieder diese Aufgabe.

.
Gruß
Hans
.
.

Lieber Hans
.
Die Frage kann ich dir beantworten !

Die GI ist ein reines User Projekt, somit kommen wir Scouts nur zur Hilfe wenn ein User um Hilfe bittet.
In dem Fall von Silvi habe ich das übernommen.

beste Grüße

HaJoHe
04.01.2016, 12:34
Liebe Hannah,
so habe ich Dein Statement "In eigener Sache vom 24.1.15" auch verstanden!
Aber meinst Du nicht auch, dass es den einen oder anderen User von der GI-Patenschaft abhält, wenn sie/er Dich um eine Unterstützung für das Listing fragen muss? Oder gibt es für Deinen Support doch irgendwelche andere Ursachen?
Ich persönlich finden dies nicht gut, und diese Unterstützung fand doch bereits wieder Deinerseits statt.
Auch ich hatte enorme Probleme bei dem Erstellen der GI-Liste gehabt, und den Leitfaden an den ich versucht hatte mich zu orientieren, war nicht gerade perfekt. Der User "Fleckma" konnte mit dann weiterhelfen, und nicht Dein Leitfaden in dem einige wichtige Sachen fehlten.
Aber was soll´s.
Das Resume wird dann zwangsläufig so aussehen, das kein neuer User wird mehr Lust haben wird den GI-Paten zu übernehmen.
Abschließend ein Vorschlag: Erstellt doch mal ein klar verständliche Beschreibung für das GI-Listing in dem u.a. auch beschrieben wird wieviele Satzzeichen pro Seite als Maximum erforderlich sind, und dann eine zweite, dritte oder ggf 4. Seite angelegt werden muss.
.
Aber grundsätzlich finde ich es bedauernswert, dass auf die Anfrage von SylviKS (hier ab #32) sich wieder so verzettelt wird. Eigentlich schade!

pukaki
04.01.2016, 13:00
Also ich hatte damals, nach meiner letzten GI, auch Hannah gefragt, wie das Erstellen der Liste funktioniert. Sie schickte mir den link zu der Seite mit der Bauanleitung, bot mir auch gleichzeitig an, falls ich damit nicht klar käme, mir zu helfen. Ich hatte es dann selber geschafft, hatte erst ein wenig gedauert, ging dann aber problemlos über die Bühne.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand tatsächlich soviel Berührungsängste hat und nicht nach Unterstützung fragt. Das sollte doch nun wirklich kein Hinderungsgrund für die Übernahme einer GI - Patenschaft sein. Ich denke eher, es sind die immer wiederkehrenden Querelen und teils Unterstellungen (sollten einfach im Ticket einer GI nicht auftauchen), die inzwischen so manchen vom Ausrichten einer GI abhält. Kann ich mir jedenfalls vorstellen, kann mich aber auch täuschen

vg lothar

HaJoHe
04.01.2016, 13:19
Hallo Lothar,
die GI92 die Du ausgerichtet hast lief bereits im Jahr 2014, also weit zuvor bis le_hannah den unteren Text schrieb.
Ich sauge mir nichts aus den Fingern, und habe das was le_hannah damals am 24.1.15 veröffentlicht hat, kopiert und angehängt.

ZITATANFANG:
Ich möchte euch davon in Kenntnis setzen, dass ich die Liste der GI Teilnehmer künftig NICHT mehr erstellen werde. Dies war auf freiwilliger Basis und hat nichts mit meiner Tätigkeit als Scout zu tun.
Die GI ist ja ein User Projekt, so hat jeder die Möglichkeit als Pate seine Liste selbst zu erstellen
beste Grüße
__________________
Hannah VIEWscout
ZITATENDE

Steht da irgendwo etwas anderes, als das was ich beschrieb??? Wo hat Hannah dort ihre Hilfe angeboten???

HaJoHe
04.01.2016, 13:20
Eintrag #12 wurde doppelt hochgefahren und entspricht dem Eintrag #11
Eintrag #12 kann gelöscht werden!

pukaki
04.01.2016, 14:20
@HaJoHe

Ich unterstelle gar nichts, du liegst nachweislich ganz einfach 2x falsch...!

1. Ich habe mit keinem Wort erwähnt, daß Hannah Hilfe angeboten hat, sondern daß ich sie nach meiner letzten GI angeschrieben und um Unterstützung gebeten hatte.

2. Mit der GI im Jahr 2014 liegst ebenfalls falsch. Ich habe in den vergangenen 3 Jahren 3x eine GI-Patenschaft übernommen, siehe unten:

GI - Futterneid, 22. 06. 2015
GI - Bausuende, 22. 07. 2014
GI - Dachlandschaften, 22. 09. 2013

Fazit: Das zeugt von oberflächlichem Lesen und lückenhafter Recherche.

vg lothar

HaJoHe
04.01.2016, 19:35
Leider ist mal wieder (oder auch gewollt) die Diskussion um die Weiterführung der GI an die Wand gefahren wurde.
Nichts ist leichter in der Zeit der SW-Umstellung beim View wichtige Themen unter den Tisch fallen zu lassen.
Liebe Hannah, das System VIEW ist mittlerweile so durchschaubar, dass ich mich frage, ob es nicht Zeit wird gewisse Personen auszutauschen, die letztendlich hier alles kontrollieren mögen und wirklich ALLES nach oben hin alles abblocken, auszutauschen
Wobei ich mit meiner Anfrage wirklich Dich und die Kerstin meine.
Wahrheit tut weh, dies erfahren wir täglich mir Euren dubiosen Erklärungen. Nehmt den Hut und geht endlich und macht den Weg frei für eine neue Generation.
Eure Strategie der "pillepalle"-Antworten gehen mir schon auf den Geist. Und ihr braucht wirklich nicht erklären wer Schuld hat, dass ihr bemüht seid, dass ihr das Problem an wen-auch-immer reportet habt. Geht einfach! Und wenn Euer Chef halbwegs ein Rückrad hat, wird er nicht dulden, dass ihr Insiderkenntnisse mitnehmt.

Fleckma
04.01.2016, 23:34
Die kranken Verschwörungstheorien, die HaJoHe hier im Forum äußert, und ihre Konsequenzen empfinde ich als unerträglich. Sie vergiften das Klima innerhalb der Community und tragen zu 0,0 % zur Versachlichung bei - von einer Problemlösung ganz zu schweigen. Ohne Zweifel gibt es technische Probleme, über die alle genervt sind, aber dieses pauschale VIEW-Admin-Bashing bringt uns auch nicht weiter ...
Also bleibt cool - es gibt noch ganz andere Sorgen in dieser Welt!
LG Martin

oberfranke
04.01.2016, 23:45
Nehmt den Hut und geht endlich

Vielleicht solltest das erst mal du machen :confused:

jrmi
05.01.2016, 06:52
HaJoHe - WAS soll das???
Sorry, aber so ein „Geschreibe“/"Gehetze" geht nun gar nicht!
Sehr aggressiv, beleidigend, verletzend, ohne Inhalt… ): ):

Eine kopfschüttelnde jrmi

flachi
05.01.2016, 10:30
Ist schon schade, was hier so abgeht. Als ich eine GI im Herbst 2014 ausrichtete, wußte ich nicht, dass ich diese Liste erstellen muß. Als ich das dann mitbekam, hatte Hannah sie schon wortlos erstellt! Tausend Dank! LG Ines

k-w-
05.01.2016, 11:50
was spricht dagegen

die gi mal einen monat ruhen zu lassen bis sich die probleme seitens der view bereinigt haben (hoffung stirb zuletzt) und das kommentieren etc. unter normalen bedingungen auch wieder möglich ist.

ich selbst werde jedenfalls unter den aktuellen voraussetzungen weder etwas hochladen noch kommentieren das steht einfach nicht dafür die halbe nacht zu sitzen um 20, 30, 40 kommentare zu schreiben…
…muss natürlich jeder selbst wissen.

Bei den aktuellen view problemen würde es einem paten sicher auch nicht gerecht werden eine gi auszurichten, es soll ja schließlich spaß machen… …tut es aktuell nicht, nicht auszudenken was hier los ist wenn am 22.01 null funktioniert (wie aktuell...)

grundsätzlich soll mein geschreibsel aber niemand davon abhalten falls er/sie sich das zutraut es dennoch zu wagen oder sich schon mal für die gi am 22.02, 22.03. etc. vorzumerken…

meine meinung dazu!

lg. und eine möglichst entspannt zeit

le_hannah
05.01.2016, 13:18
P.S. Schön wäre es, wenn die Admin's es hinbekommen könnten, das man im alten Forum lesen kann damit zu sehen ist, welche Themen schon dran waren.....

P.P.S. Übersicht der GI - Titel ( http://view.stern.de/forum/showthread.php?301-%DCbersicht-der-GI-Titel )
Korrekturen bitte per PN an mich, dann bleibt der threat mit den GI-Titeln sauber ;)

wurde hier (http://view.stern.de/forum/showthread.php?201-Alle-gemeinsamen-Interpretationen-(GI)-auf-einen-Blick)schon besprochen und beantwortet.
Hast du sicherlich nicht gelesen ?!
Zur Zeit sind die anderen technischen Probleme vorrangiger, aber die Liste wird auf jeden Fall sichtbar gemacht

beste Grüße

fitschen
17.01.2016, 23:20
Moin,
bin ich nur zu blöd zum Suchen, oder gibt es inzwischen sowohl die
- GI-Liste von Torsten
- GI-Liste von Jörg
- GI-Liste im Archiv
nicht mehr?

Bevor hier eine Antwort kommt, wie bei Politikern üblich,
ich meine nicht die Liste von Weihnachten 2015 sondern
die Gesamtliste.

LG

fitschen
18.01.2016, 09:51
Hast recht, finde ich auch nicht mehr.
Aber ich schau mal in die Kristallkugel: Das alte Forum ist ja wieder lesbar, ergo wurden die Übersichten hier wieder gelöscht.....

Ich verkneife mir mal einen Kommentar dazu......

Dann bin ich wohl doch zu doof. Im Archiv finde ich lediglich:

1) GI110 - Innendrin (28 Antwort(en))
2) Alle gemeinsamen Interpretationen (GI) auf einen Blick, ab Januar 2016 (0 Antwort(en))
3) Diskussion, Kritik und Anregungen zur GI (24 Antwort(en))
4) Faszination GI (24 Antwort(en))
5) Alle gemeinsamen Interpretationen (GI) auf einen Blick (13 Antwort(en))
6) GI 109 - Weihnachtszeit

Sag mir, wo ich ins alte Forum komme ..

-Gina-
18.01.2016, 10:27
@fitschen

Guckst du Grafik
91

Ich muss allerdings mehrfach klicken bis sich etwas öffnet

fitschen
18.01.2016, 11:42
@fitschen

Guckst du Grafik
91

Ich muss allerdings mehrfach klicken bis sich etwas öffnet

Ich sachja, ich bin zu blöt...... Dabei hatte ich neulich im alten Forum gelesen.
Aber da waren meine Synapsen wohl überfordert, sich die Fundstelle zu merken.

Ich danke Dir! :D

le_hannah
21.01.2016, 13:34
ZUR INFO

Einige private Animositäten wurden von uns gelöscht !

Thema: Diskussionen, Kritik und Anregungen beziehen sich auf die GI und nicht auf das Verhalten der User.

Bei Beschwerden wendet euch bitte an den E-Mail: support@view-fotocommunity.de

beste Grüße

miezi1709
21.01.2016, 14:00
Liebe Hanna, gibt es denn eine neue GI? Ich habe nichts diesbezügliches gesehen? Morgen ist ja schon der 22.!
Herzliche Grüße von Christiane

fitschen
21.01.2016, 14:35
Liebe Hanna, gibt es denn eine neue GI? Ich habe nichts diesbezügliches gesehen? Morgen ist ja schon der 22.!
Herzliche Grüße von Christiane

Hallo Christiane,
ich heisse (zum Glück) zwar nicht Hannah, aber es gibt eine.

Guckstu hier: GI110-Innendrin (http://view.stern.de/forum/showthread.php?311-GI110-Innendrin)

reiner-g
21.01.2016, 17:32
Vielleicht solltest das erst mal du machen :confused:

Sollche Leute gibt es leider auch in anderen Foren :-(
Scheinbar haben Sie nichts besseres zu tun, als alles schlecht zu reden.
Man wird diese User scheinbar nirgens los :-(

Ich kann dir da nur Recht geben.
Er sollte einfach seinen Hut nehmen.

Gruß
Reiner

Digimaus
22.01.2016, 13:45
Hallo Team,

Jens@fitschen hat gestern Abend um 00:00.25, laut seinem PC, Handy und Funkuhr sein Bild hochgeladen. Dadurch dass die Uhrzeit im ViewSystem nachgeht ist sein Beitrag um 12:59 am Vortag erschienen. Die Viewzeiten entsprechen auch nicht meinen Zeiten am Pc oder Uhr. Kann das korrigiert werden und auch das Bild in den 22.1 geschoben werden?

LG Anne

JensLe
22.01.2016, 15:22
Der upload meines GI-Beitrags war um 0:00:15 fertig (ich hatte parallel in einem separaten Fenster die braunschweiger Atomuhr laufen), angezeigt wird aber 23:59 Uhr in View.
Insofern ist mein Bild auch betroffen.
Falls notwendig, bitte ich um Korrektur - und um Überprüfung der View-Uhr ;-)

Danke.
LG Jens

Digimaus
22.01.2016, 15:30
Auch bei juppmichels ist die Zeit falsch.....das ist doch unglaublich. Kümmert sich eigentlich jemand darum?

So wie bei UllaM!!!

LG Anne

guenter.nu
22.01.2016, 15:43
(ich hatte parallel in einem separaten Fenster die braunschweiger Atomuhr laufen), angezeigt wird aber 23:59 Uhr in View.
LG Jens

...das ist jetzt nicht Dein Ernst??????????

Kerstin
22.01.2016, 15:48
Die Viewzeiten entsprechen auch nicht meinen Zeiten am Pc oder Uhr. Kann das korrigiert werden und auch das Bild in den 22.1 geschoben werden?

Hoppla, das höre ich zum ersten Mal. Bitte Geduld bis nächste Woche, wir kümmern uns darum.

Viele Grüße

-Gina-
22.01.2016, 15:50
Meins ist zwar lt. Anzeige hier unterm Bild IM 22'ten, aber never ever wird die richtige Zeit angezeigt. Ich hatte mindestens 10 Minuten nach 0:00 begonnen hochzuladen und angezeigt wird 00:01.

Passt ja mal wieder prima in das View-Gehinke *schüttelt den Kopf

Digimaus
22.01.2016, 16:14
Okay, ich bin Pate der GI und ich bestimme jetzt dass die User, denen ihre Bilder um 23:59h hochgeladen wurden, mit in die Liste aufgenommen werden.

Die GI ist heute und wird auch heute abgeschlossen. Falls jemand Einwände dazu hat, kann er/sie sich dann bei mir melden.
Dazu möchte ich anmerken, das ich über den Zustand, keine größeren Diskussionen führen werde.

Was außerdem noch tierischst nervt ist, daß die Seiten nicht automatisch aktualisiert werden.

LG Anne

Fleckma
22.01.2016, 16:59
Ich habe nicht gezählt, aber mein subjektiver Eindruck ist, dass die GI - Innendrin quantitativ und qualitativ ein voller Erfolg war/ist.
Danke an Anne für Initiative und Betreuung der Aktion!
LG Martin

fitschen
22.01.2016, 17:40
Ich habe nicht gezählt....

87 bis jetzt.

fotopassion
23.01.2016, 11:20
Ich habe nicht gezählt, aber mein subjektiver Eindruck ist, dass die GI - Innendrin quantitativ und qualitativ ein voller Erfolg war/ist.
Danke an Anne für Initiative und Betreuung der Aktion!
LG Martin

Dieser Einschätzung und dem Dank schließe ich mich aus vollem Herzen an.
Claudia

Digimaus
27.01.2016, 18:36
Ich möchte ein Thema zur Diskussion eröffnen 'Kommentieren des Paten während der GI'.

Ich glaube, es werden sich mehr Interessenten für eine GI melden, wenn nicht das Kommentieren wäre. Ich würde vorschlagen, dass der Pate die Bilder der GI Beiträge nicht mit kommentiert. Er hat genügend Arbeit sich die Bilder alle anzuschauen und die Namen zu übertragen.

Hierzu würde ich gerne Eure Meinung lesen.

LG Anne

fotopassion
28.01.2016, 07:46
Ich habe ja bisher erst eine GI als Patin betreut. Sicher ist das Kommentieren zeitaufwendig. Aber mir hat es Spaß gemacht und ich finde schon, dass jeder Beitrag einen Kommentar verdient. So wie sich die Fotografen mit dem vom Paten eingebrachten Thema gedanklich und fotografisch auseinandergesetzt haben, so hat es mir als Patin viel Spaß gemacht, die Bilder anzuschauen und mir zu den Interpretationen Gedanken zu machen. Und diese Ideen auch dem Fotografen via Kommentar mitzuteilen. Einfach nur den Like, bzw. hier Empfehlen Button zu drücken und dann zum nächsten Bild zu huschen, wird meines Erachtens der Idee der GI und auch der Arbeit der Fotografen nicht gerecht.
Was aber vielleicht sinnvoll wäre, ein wenig den Zeitdruck raus zu nehmen. In dem den Paten mehr Zeit gelassen wird, indem er nicht alles am 22. kommentieren muss, sondern durchaus auch noch am 23. oder 24. Und die Erstellung der Liste auf das Wochenende verschieben kann. Dabei sollte natürlich das kommentieren und Liste erstellen nicht auf den Sankt Nimmerleins Tag verschoben werden, aber es ist doch nicht schlimm, wenn mein Foto erst am darauf folgenden Tag oder zwei Tage später kommentiert wird. Und es sollte jedem Paten auch überlassen bleiben, ob er einfach nur die Namen auflistet, was ja schneller geht, oder sich die langwierige Arbeit des Verlinkens macht. Für diesen Comfort wäre ich als Userin bereit, durch aus ein paar Tage mehr auf die Liste zu warten.

Claudia

HemaWa
28.01.2016, 10:00
Liebe Anne, liebe Claudia,
ich denke nicht, dass die Erstellung der Liste ein Hinderungsgrund ist.
Mich haben bisher die fehlende zündende Idee für ein Thema einerseits, andererseits die in "lockerer Reihenfolge" auftretenden "Querelen" nach einer GI abgehalten. Ich finde die GI im Grunde eine sehr sehr nette Idee. Es könnte Neueinsteigern eine Plattform bieten, etwas "bekannter" zu werden, weil ja wirklich jeder die Bilder nach dem Schlagwort durchsucht. Zudem finde ich es super interessant, die Interpretationen zu sehen. Und dass es viele Kommentare gibt: Wer, bitteschön, freut sich nicht darüber??
Ein Kommentarzwang am 22. sollte für den Paten eigentlich nicht gelten.... Ich bin mir sicher, dass jeder Teilnehmer sich auch über Kommentare am 23. und am 24. freut.... Und dass die Erstellung der Liste innerhalb einer Woche nach der GI ebenfalls noch "rechtzeitig" ist.
Interessieren würde mich .... Wer geht denn noch in die Liste und guckt nach???
So verschachtelt, wie Alt-Forum und Neu-Forum ist....
Mir reicht das Stichwort... dann kann ich so auch durchblättern....
Würde nicht eine Stichwortliste auch genügen???

In der Art...

Bisherige GI-Themen:
Auflistung der Titel
...kann ja "Zitiert" werden...
und darunter das neue GI-Thema...Datum...Pate XY

So hat man sämtliche Themen aktuel parat und den jeweils neuen dazu...

Nur mal so ein Gedanke.....:)

le_hannah
28.01.2016, 10:40
Wir denken, wem die alte Liste wichtig ist, sie ist nur 1 bis 2 Klicks entfernt

http://view.stern.de/forum/showthread.php?201-Alle-gemeinsamen-Interpretationen-(GI)-auf-einen-Blick/page2

siehe meinen Eintrag von 9.59 Uhr

HemaWa
28.01.2016, 10:58
Aber extrem unkonfortabel und unübersichtlich!
Bei inzwischen 110 GIs macht eine Übersicht extrem viel Sinn, meiner Meinung nach!

Das finde ich auch....

le_hannah
28.01.2016, 11:31
genau um die Übersicht geht es :rolleyes:

le_hannah
26.04.2017, 21:27
Liebe User

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass der GI Tag der 22igste eines jeden Monats ist.

Darauf wird auch in jeder neuen GI vom Ausrichter hingewiesen.
Auch sollte darauf geachtet werden, das nur EIN BILD mit jeweiligem Schlagwort erlaubt ist.

Es steht jedem User frei so viele Bilder wie er mag zum Thema hoch zuladen, aber bitte ohne Schlagwort !

Danke für euer Verständnis

beste Grüße

le_hannah
27.04.2017, 10:50
Ich bekam heute einen Hinweis, deshalb der

Nachtrag

Es ist ebenfalls nicht erwünscht, das Bilder die bereits vor Monaten hochgeladen wurden, einfach nur mit dem aktuellen Schlagwort versehen werden. Dann auch noch gleich zweimal !
Wir finden es unfair den anderen Usern gegenüber, die sich Gedanken um ein Thema machen und Arbeit in dieses Gemeinschaftsprojekt stecken.

LG

k-w-
27.04.2017, 21:55
regeln sind dazu da gebrochen zu werden...

"habe ich mal irgendwo gehört"

MelanieSchol
11.05.2017, 19:20
Ich bekam heute einen Hinweis, deshalb der

Nachtrag

Es ist ebenfalls nicht erwünscht, das Bilder die bereits vor Monaten hochgeladen wurden, einfach nur mit dem aktuellen Schlagwort versehen werden. Dann auch noch gleich zweimal !
Wir finden es unfair den anderen Usern gegenüber, die sich Gedanken um ein Thema machen und Arbeit in dieses Gemeinschaftsprojekt stecken.

LG

Das war wohl ich *räusper*....hier ein großes Sorry für diesen Fauxpas, ich hab´s wirklich nicht besser gewusst. Ein großes Dankeschön an le_hannah, die sich wirklich viel Zeit genommen hat, mir das Prinzip GI zu erläutern und meine Fragen zum Thema geduldig beantwortet hat - und es waren viele Fragen :-D

schraat_55
25.10.2017, 12:43
Moin,
ich bin hier ja noch ziemlich neu und mehr oder weniger zufällig über die "GI" gestolpert.

Der Titel "Gemeinsame Interpretation" hat mich zwar erst etwas verwirrt, handelt es sich doch wohl eher um ein "Gemeinsames Thema“ mit einer "Individuellen Interpretation ;o).

Egal, immerhin fand ich das Thema so interessant, dass ich ein bereits hochgeladenes Bild wieder gelöscht habe (mein Kontingent von 5 Bildern war bereits ausgeschöpft) um einen Beitrag zur "GI" beizusteuern .

So ganz klar sind mir die "Spielregeln" allerdings noch nicht. Ich habe ein bisschen im Forum rumgesucht, aber bin irgendwie nicht fündig geworden. Gibts da was zum Nachlesen?

Zum Schluß noch mein Dank an alle, die mein Bild kommentiert und/oder empfohlen haben.

Vielleicht bis zur nächsten GI.
Gruß Utz

fotopassion
25.10.2017, 17:34
@ Utz und alle, die auch Fragen haben.
Eigentlich ist es ganz einfach. Wenn eine GI zu Ende ist, wird ein neuer "Pate" gesucht, der die nächste GI ausrichtet, d.h. ein Thema vorgibt. Aktuell wird also noch ein Pate für GI 132 gesucht.
Die Bilder zum Thema einer GI werden nur an EINEM Tag im Monat hochgeladen, jeweils am 22. eines jeden Monats. Jeder User darf nur EIN Bild zur GI hochladen und zwar ein Bild, dass er bisher noch nicht in die View eingestellt hat. Also entweder ein älteres Bild, dass er noch nicht gezeigt hat, oder ein neues, extra für die GI "geschossenes" Bild.
Dann beim Hochladen das Schlagwort der jeweiligen GI im Titel oder in die Schlagwortleiste einstellen, das Bild hochladen und fertig ist der Beitrag zur GI.

Jeder "Pate" der sein GI Thema ein- und vorstellt, stellt auch nochmal die Regeln vor. So kann also eigentlich nichts schief gehen. Und wenn man doch etwas nicht verstanden hat, dann kann man dem jeweiligen Paten/oder der jeweiligen Patin auch eine Nachricht schreiben. Dann werden die Fragen beantwortet.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Sonst können die anderen alten View-Hasen und Häsinnen ja noch ergänzen.

Viel Spaß bei der nächsten GI
Claudia

Fleckma
25.01.2019, 10:11
So schön es ist, dass die GI weitergeführt wird und wir so schnell ein neues Thema haben, finde ich es grundsätzlich problematisch, dass der letzte Ausrichter sich selber so schnell als Nachfolger bestimmt. Die Aktion sollte allen Usern offen stehen und es gab einige Interessenten für die GI 147 (von denen martin-hermann wusste ...), so dass diese Wahl ohne Not erfolgt ist.
LG Martin

le_hannah
25.01.2019, 11:37
Hier wurde lange nichts geschrieben. Das Posting von Martin/Fleckma hat mich dazu bewogen, denn genauso sollte es sein !

Deshalb kann sich hier oder bei mir jemand melden für die nächste GI.
Das Thema von Martin-Hermann habe ich erstmal auf Eis gelegt

Vielen Dank

martin-hermann
25.01.2019, 11:52
So schön es ist, dass die GI weitergeführt wird und wir so schnell ein neues Thema haben, finde ich es grundsätzlich problematisch, dass der letzte Ausrichter sich selber so schnell als Nachfolger bestimmt. Die Aktion sollte allen Usern offen stehen und es gab einige Interessenten für die GI 147 (von denen martin-hermann wusste ...), so dass diese Wahl ohne Not erfolgt ist.
LG Martin

Hallo Martin,
sorry, ich wollte mich nicht aufdrängen und habe überhaupt nichts dagegen, wenn die nächste GI jemand anderes übernimmt!
Da Hannah mein Thema bereits auf Eis gelegt hat, halte ich mich erst mal raus.

Schönen Tag und
viele Grüße
Martin

Fleckma
25.01.2019, 13:09
Hallo Martin (Namensvetter),
mein Ansatz geht ausdrücklich nicht gegen dich persönlich und dein Engagement, aber es gab in der Vergangenheit schon mal den Vorwurf, die GI wäre eine elitäre Aktion eines kleinen Kreises von Eingeweihten und Neue hätten keine Chance, ein Thema zu übernehmen. Dem wollte ich vobeugen, zumal es ja bereits für die nächste Aktion Meldungen gab/gibt!
LG Martin

martin-hermann
25.01.2019, 14:16
Hallo Martin,
danke für die Erläuterungen. Du hast natürlich völlig recht! Im Sinne der Community ist ein ständiger Wechsel der Ausrichter auch tatsächlich besser.

Du schreibst, dass sich für die nächste GI bereits interessierte gemeldet hätten. Wo sollte ich mich denn melden, wenn ich wieder mal eine GI übernehmen möchte?

HG Martin

Fleckma
25.01.2019, 15:11
Wenn du eine GI übernehmen möchtest, meldest du dich einfach beim letzten Ausrichtenden.
Claudia (fotopassion) hat es am 25.10.2017 (weiter oben im Thread gut zusammengefasst ...).
LG Martin

martin-hermann
25.01.2019, 17:15
Hallo Martin,
vielen Dank für die Info!

Vielen Dank auch für deine Zusammenstellung aller GIs seit 2006. Damit ist es jetzt viel einfacher zu überblicken, welche Themen es schon gab. Klasse!
Bei der GI 129 ist dir allerdings ein kleiner Fehler unterlaufen. Da war das Thema 'Sommerloch' von (noir_et_blanc).
In deiner Liste ist das Thema der GI 130 doppelt.

HG Martin

Fleckma
25.01.2019, 17:41
Vielen Dank für den Hinweis (ich hatte vergessen, die Änderung zu speichern ...).

LG Martin

fotopassion
26.01.2019, 14:03
Ich habe mich mental zwar schon auf das neue Thema "eingeschossen" und habe auch schon ne Menge Ideen. Dennoch finde ich die Anmerkung von Martin (Fleckma) berechtigt und gut. Und gut finde ich auch, dass Martin (martin-hermann) es sportlich nimmt und Sinn für die Gemeinschaft zeigt. Ebenso, dass Hannah das Thema eingefroren hat. Danke an euch Drei.
Und jetzt ist es wieder spannend, welches das nächste Thema wird
Claudia

Fotowolle
26.01.2019, 19:18
...das sehe ich wie Claudia ..hatte die gleichen Gedanken... schaun mer mal...
hg, Wolfgang (ich hätt ein Thema, falls sich niemand meldet...)

beberlein
13.02.2019, 11:18
Gibt es denn schon ein Thema für Februar GI?

Fleckma
13.02.2019, 11:49
Es gibt eine Ausschreibung von Fotowolle ... ich habe mal kopiert:

"Verpackungen begleiten uns durchs tägliche Leben.. Sei es ein gut eingepacktes Präsent, schicke Dessous bei einem Fotomodel, Warme Winterkleidung die uns gut "verpackt" und vor Frost schützt. oder auch das Baugerüst vor einem Haus.... Die Natur packt die Früchte in Schalen und die LebensmittelIndustrie kommt ohne Verpackungen garnicht aus... Also ran ans Thema und gut verpackt als Foto präsentiert....

Zur Teilnahme sind diese Regeln bitte zu beachten:

- Einstellen eures Bildes am 22.02.2019 (00:00 bis 24:00 Uhr)
- Schlagwort: GI - gut verpackt (bitte unbedingt die Leerzeichen vor und nach dem Bindestrich beachten [...]"

LG Martin

Digimaus
13.02.2019, 15:09
....und das Schlagwort eintippen und nicht kopieren, da der Bindestrich in diesem Textdokument sich anders verhält als der eingetippte. Was zu Missverständnisse führt.

LG Anne