PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GI 150 - Eurovision



fotopassion
23.04.2019, 17:16
Vielen Dank lieber Martin, für das tolle Thema der letzten GI, das wieder großen Anklang fand bei den Viewer/innen und auch dem View Team in Form der Startseitengestaltung.

Mir schwirrt das Thema Europa schon lange im Kopf herum und deshalb möchte ich unseren Kontinent im Monat der nächsten Wahl zum Europäischen Parlament zum Thema der 150. GI machen. Ich weiß, dass auch den Mitgliedern unserer Community am Herzen liegt, denn das kann man sehen in den vielen Bildern aller Rubriken, die ihr von euren Reisen in die Länder Europas immer gerne mitbringt und uns vorstellt. Deshalb lasst uns im Monat der Europawahl unsere Visionen von Europa zeigen. Was schätzen wir an Europa? Was ist für uns das besondere an unserem Kontinent? Was wünschen wir uns für die Zukunft Europas? Ich denke, es gibt viele Arten und Motive um darzustellen, was Europa ausmacht. Da es das Thema vor langer Zeit bereits einmal gab, habe ich mich für "Eurovision" als Titel entschieden. Und hier nun die altbewährten Regeln:

- Einstellen eures Bildes nur am 22.05.2019 (00:00 bis 24:00 Uhr)
- Schlagwort: GI - Eurovision (Leerzeichen vor und nach dem Bindestrich beachten!)
- Titel wie Schlagwort oder frei formuliert
- Pro User bitte nur ein Bild zur GI einstellen
- Bitte nicht schon veröffentlichte Bilder mit einem neuen Schlagwort versehen, der Beitrag sollte wirklich
neu sein
- Mitmachen kann jede/r, die/der Lust hat

Und ganz zum Schluss möchte ich Sabine (lupa) ganz besonders herzlich dafür danken, dass sie ihr Thema zurückgestellt hat und mir damit ermöglicht hat, das Thema rechtzeitig zur Europawahl einstellen zu können

Und nun wünsche ich euch allen viel Spaß bei der Motivsuche

Liebe Grüße
Claudia

flachi
23.04.2019, 18:08
Oh, mit so einem Thema habe ich jetzt überhaupt nicht gerechnet. Aber okay, ich finde es toll, und es lässt viel Raum zur Interpretation, da dürfte wohl jeder, der Lust hat mitzumachen, etwas finden. Vielen Dank liebe Claudia für die Übernahme der 150. GLG Ines

martin-hermann
23.04.2019, 18:10
Hallo Claudia,
vielen Dank für die direkte Weiterführung der GI. Klasse!
Das Thema klingt spannend und passt auch sehr gut zum GI-Jubiläum!
Mal sehen, was mir dazu einfällt...

Herzliche Grüße
Martin

Fleckma
23.04.2019, 18:39
Schön, dass es so schnell weitergeht. Und dann auch noch mit einem aktuellen und so relevant politischem Thema. Ich bin dabei und freue mich schon jetzt auf die vielfältigen Interpretationen!
LG Martin

Fotowolle
24.04.2019, 07:02
Hallöchen, danke für die Staffelübernahme...
Das Thema sehr spannend und wie Martin schon schreibt topaktuell...
Als bekennender Europäer fällt mir da sicher was ein.. (hoffe ich :-))
LG, Wolfgang

Digimaus
24.04.2019, 15:47
Wow, liebe Claudia, dass ist ja ein spannendes Thema. Danke für die Weiterführung!!

Ich weiß nicht ob ich daran teilnehmen kann, mein Mann hat an diesem Tag einen runden Geburtstag und wir haben das Haus voller Gäste.

LG Anne

reikapix
24.04.2019, 18:59
Hallo, na, das wird spannend, zumal schon kontrovers diskutiert wird, was ich aber nicht verstehe.
Themen bekommt man und macht dann was draus oder lässt es bleiben.
Ich meinerseits bin schon am nachdenken ... wie immer werde ich irgendwann Nachts aufwachen und zack ist die Idee da ...
Freude pur!
LG
Karin

susanne_weber
24.04.2019, 19:22
Gestern habe ich gedacht, och nööööö, das ist nichts für mich, aber heute habe ich bereits ein Bild im Kopf...
ich bin gerne wieder dabei.

Danke für die Weiterführung Claudia - freue mich.

Liebe Grüße
Susanne

ossiland
24.04.2019, 20:47
Schade schon wieder eine GI ohne fotografischen Anspruch. 90% aller Fotos auf den Festplatten der User erfüllen die Kriterien zum Thema EUROVISION. Was soll da großARTig Neues kommen? Früher wurden wir mehr gefordert, es gab auch ständig neue Moderatoren zur GI, jetzt wird der Staffelstab im Kreis weitergereicht und ein schwammiges Thema jagt das nächste.

Es wäre schön wenn wir wieder zur Fotografie finden könnten.

Allen Teilnehmern wünsche ich dennoch viel Spaß bei der Auswahl der Fotos.

Grüße Gerd

Fleckma
24.04.2019, 21:27
Definiere bitte „fotografischer Anspruch“!
Mit dieser Pauschalaussage ohne Konkretion kann ich nichts anfangen.
LG Martin

ossiland
25.04.2019, 09:27
Moin Martin,

was ist so schwer daran meine simple Aussage zu verstehen, wenn man es will? Dennoch erkläre ich Dir gerne was ein fotografisch anspruchsvolles Thema vom Fotografen verlangen sollte.

Das Thema muss eng eingegrenzt sein, damit alle Teilnehmer an einer GI ähnliche Motive abliefern. Das erfordert einige Überlegungen wo finde ich das passende Motiv und wann und unter welchen Lichtbedingungen gehe ich zur Sache. Dann muss ich mir Gedanken darüber machen welche Brennweite ist optimal, wie setzte ich die Schärfe, die Belichtungszeit und welches ist die optimale Perspektive. Habe ich alles bedacht drücke ich auf den Auslöser und fertig ist das Bild. Eine aufwendige Nachbearbeitung entfällt. Unter den Bildern einer GI sollten auch die Exit-Daten stehen, damit jeder Teilnehmer etwas lernen kann wenn er es möchte.

Belanglose Fotografie oder nicht anspruchsvolle Fotografie ist m.E. bei falschem Licht einfach schnell eine Belichtungsreihe mit geschlossener Blende und anschließendem HDR zu schießen oder stumpf die Automatikfunktion der Knipse zu nutzen. Das kann mein Telefon genauso gut. Auch der Verzicht auf die guten alten Regeln zum Bildaufbau und zur Komposition halte ich nicht für anspruchsvoll. Oft ist es auch Unwissen.

Fotografie ist Kopfsache und für ein gutes Bild muss man sich quälen und nicht einfach draufhalten oder die Festplatte bemühen. Wofür haben wir unsere tolle Fotoausrüstung? Zu alt etwas Neues zu lernen sind wir sicher auch noch nicht. Wir sollten die VIEW mit frischen Bildern beleben anstatt immer die alten Erfolgsrezepte (viele Klicks gesammelt, wieder ein Galeriebild u.s.w) zu kopieren und zu wiederholen.

Seit unverkrampft und habt Spaß an der Fotografie.

Gruß Gerd

silviaweber
25.04.2019, 09:35
Hallo Claudia,
ich finde das Thema sehr spannend. Es liegt doch an uns FOTOGRAFEN wie anspruchsvoll wir mit dieses Thema umgehen.
Ich würde es gerne versuchen und mache mit.
Danke für deine Weiterführung.
LG Silvia

future
25.04.2019, 14:52
Hallo Claudia,

ein schönes neues Thema und auch gerade sehr aktuell. Im ersten Moment hatte ich überhaupt keine
Idee dazu. Heute sieht es mit meinen Ideen aber schon besser aus und ich denke da werde ich
dabei sein!!!
Vielleicht ist ja auch schon ein Nachfolger gefunden für die nächste GI. Ein paar Kommentare höher möchte ja ein anspruchsvolles und frisches Bild gefunden werden :-) Ich bin gespannt

Liebe Grüße Gunda

Billybike
25.04.2019, 16:43
Hallo Claudia, Klasse das du passend so ein tolles Thema zur GI stellst. Ich finde es fotografisch recht ansprechend, sofern man(n) sich daran traut. Ein vielversprechendes Thema! DANKE!!!
Der Frank

Billybike
25.04.2019, 16:48
Lieber Gerd, leider finde ich deine GI-KLATSCHE auch nicht richtig gelungen!!! Zumal DU gerade erst ein wundervolles Foto zu diesem Thema beigesteuert hattest. Dein Windpark, fotografisch anspruchsvoll gestaltet und inhaltlich voll auf der nächsten GI Linie. Denn das Problem was du angesprochen hattest ist ein europäisches..... Also NIX ist so abwegig wie irgendein Thema hier platt zu machen. Jedes Thema ist eine Herausforderung wenn Mann sich traut!
Der Frank

Weiler
25.04.2019, 18:24
Hallo Claudia ,danke für die Weiterführung der GI. Ich denke zu dem Thema fällt mir bestimmt etwas ein .

Gerd ich bin froh das der Staffelstab weiter geht ob nun im Kreis oder nicht ,es ist auf jeden Fall besser als keine GI .
Es liegt an jedem einzelnen ob er es als erfüllend sieht die Festplatte zu nutzen .
Für mich liegt der Reiz gerade am Auseinander setzen mit dem Thema und dementsprechend ein Foto zu machen auch wenn ich im Normalfall keine Auszeichnung dafür bekomme . Ich hoffe ja, das der/diejenige die ihre Festplatte oder immer wiederkehrenden Bildaufbau/Gestaltung, eng gesteckten kreativ Rahmen bemühen nicht halb so viel Freude beim Ausüben ihres Hobbys empfinden wie ich .
Freiheit für Exifdaten
In diesem Sinne allzeit gutes Licht und Freude am Fotografieren
Der Thomas

sky-walker
26.04.2019, 13:25
Hallo Claudia,
Danke dafür, dass Du die Ausrichtung der neuen GI übernommen hast. Ich denke, ich werde dabei sein und überlege schon, wie ich mich dem Thema nähere. Noch fehlt die zündende Idee, aber wir haben ja ausreichend Zeit. Ich finde das Thema spannend und hoch aktuell! Danke dafür!
LG Jörg

der_klaus
26.04.2019, 13:35
Genau Leute , noch ist ja ein bißchen Zeit und jeder kann sich etwas zum Thema einfallen lassen . Danke Claudia das du die GI weiterführst . Gruß Klaus

ralf-frauenstein
29.04.2019, 13:18
Liebe Claudia.
Toll, dass Du die GI weiterführst. Für mich erst mal ein schwieriges Thema.
Ich empfinde es als ganz und gar nicht anspruchslos.
Ich hoffe, mir fällt dazu etwas geeignetes ein.
Mal gucken was geht :D

Liebe Grüße
Ralf

becker-photography
29.04.2019, 16:24
Jetzt hatte ich mir überlegt, auch mal wieder bei einer GI mitzumachen - ich war viele Jahre nicht hier - bin aber als Schweizerin komplett mit dem Thema überfordert. Da ich auch aus gesundheitlichen Gründen nicht reisen kann, bin ich total planlos.

Egal, ich wünsche allen Teilnehmern viel Spass dabei und freue mich zu sehen, was euch zu dem Thema einfällt.

Liebe Grüsse

Birgit

fotopassion
29.04.2019, 20:35
Hallo Birgit, nur weil die Schweiz nicht in der EU ist, gehört sie doch auch zu Europa. Also ich finde, nur weil man in der Schweiz lebt und nicht reisen kann, ist das doch kein Grund, nicht mitzumachen. Schweizer haben ja ihre Gründe für ihre Neutralität. Wäre doch auch ein spannender Standpunkt.
Liebe Grüße
Claudia

becker-photography
01.05.2019, 10:15
Danke Claudia

Da magst du ja recht haben. Aber es ist eine sehr schwierige Aufgabe. Mit der Neutralität hat das nicht viel zu tunm dass wir uns von der EU ferngehalten haben. Eher mit der Käseglocke über unserem Land. Ich habe schon überlegt, was man beitragen könnte, aber so eine richtig tolle Idee habe ich noch nicht. Vielleicht fällt mir spontan etwas ein. Mal sehen... sonst aber bitte nicht traurig sein, wenn ich nichts zu stande kriege.

Liebe Grüsse zurück

Birgit

martin-hermann
03.05.2019, 17:03
Hallo Claudia,
uiuiui, da haben sich die Wogen ja heftig aufgetürmt zu deinem spannenden Thema...

Nach langer Suche und vielen Überlegungen hab ich jetzt eine Möglichkeit gefunden das Thema auf meine Weise anzugehen und zu interpretieren. Das Foto ist im Kasten und ich bin sehr gespannt, auf welche Ideen die Community kommen wird.

Schönes Wochenende und
herzliche Grüße
Martin

beberlein
09.05.2019, 06:02
"was ist so schwer daran meine simple Aussage zu verstehen, wenn man es will? Dennoch erkläre ich Dir gerne was ein fotografisch anspruchsvolles Thema vom Fotografen verlangen sollte."

Was ein Ton..... schlage doch mal ein Thema vor, was deinem fotografischen Anspruch gerecht wird.
LG
Birgit

hady
11.05.2019, 07:12
Natürlich interpretiert jeder die "simple Aussage" von ossiland anders, das ist ja nur menschlich. Ich stimme Gerd aber ein Stück weit zu und man merkt ja auch, dass sich viele mit dem Thema schwer tun. Es ist halt seeeehr allgemein gehalten - wie das Thema: Fleisch (wo fängt man an, wo hört man auf?!) zu diesem Thema hier sehe ich schon die Schnappschüsse z.B. vom Atomium in Brüssel oder ein unscharfes Bild von der europäischen Flagge... Ja klar, kann man machen...
Es ist alles Geschmacks- und Interpretationssache - also ich bin gespannt auf die Beiträge ;0) ...

Sonnige und entspannte Grüße

hady

susanne_weber
13.05.2019, 19:38
Mein Foto ist im Kasten und ich freue mich TIERisch auf die GI - bin diesmal SEHR gespannt auf die Beiträge.

Mein Motto: Dabei sein ist alles!

Liebe Grüße
Susanne

jdemtroe
19.05.2019, 17:57
Noch drei Tage und das Bild ist fast fertig, bin echt gespannt was wir zur 150. GI zu sehen bekommen!

reikapix
22.05.2019, 18:33
DANKE!! Top Idee!
Karin

fotopassion
23.05.2019, 06:48
Leute, ich bin begeistert von euren vielen phantasievollen, kreativen, nachdenklichen Beiträgen zur gestrigen GI. Es war sehr inspirierend, eure Beiträge anzuschauen und eure teils sehr ausführlichen Texte zu lesen. Danke, danke, danke an alle, die mitgemacht haben. Ich habe mich bemüht, jeden Beitrag zu kommentieren. Ich hoffe, keinen Beitrag übersehen zu haben. Werde mir in den nächsten Tagen noch einmal jeden Beitrag anschauen und die Teilnehmerliste erstellen.

Und nun heißt es wieder: nach der GI ist vor der GI. Es wird also wieder eine Patin, ein Pate für die nächste GI gesucht. Interessenten melden sich im Forum oder bei mir.

Viele Grüße
Claudia

Billybike
23.05.2019, 10:56
Liebe Claudia, auch dir noch mal auf diesem Wege danke für diese spannende, im höchsten Maße interessante GI! Die Beiträge sprechen für sich selbst!
De Frank

martin-hermann
23.05.2019, 11:39
Hallo Claudia,
ich möchte mich hier noch einmal recht herzlich für deine spannende GI bedanken.
Trotz des, meiner Meinung nach unnötigen Trubels im Vorfeld war es doch eine recht erfolgreiche Aktion mit vielen unterschiedlichen Interpretationen! Was will man mehr?

Sollte sich niemand für die 151. GI finden, wäre ich bereit sie zu übernehmen!

Herzliche Grüße
Martin

der_klaus
24.05.2019, 06:46
Danke Claudia für die Durchführung dieser GI .Es waren Top Beiträge dabei Gruß Klaus

fotopassion
24.05.2019, 10:56
Ich freue mich euch mitzuteilen, dass es weiter geht. Eine Patin für GI Nr.. 151 ist gefunden und sie wird ihr Thema demnächst vorstellen.
Claudia

fotopassion
30.05.2019, 11:43
Mit etwas Verspätung ist nun endlich die Teilnehmerliste der GI 150 online

http://view.stern.de/forum/showthread.php?1887-Alle-Gemeinsamen-Interpretationen-(GI)-auf-einen-Blick-2019