PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bilderklau zu kommerziellen Zwecken



wolfmen
14.01.2019, 19:27
Ich habe heute einfach mal gegockelt und bin auf die angehängte Seite (sh. angehängte Grafik) gestoßen.
Dort konnte ich diverse meiner hier bei View eingestellten Bilder entdecken die offensichtlich kommerziell vermarktet werden.
Bei facebook und instagram bin ich kein Anwender, von da können also meine Bilder nicht zweckentfremdet werden.
Viellicht kann sich da mal ein Mitarbeiter äußern falls es noch nicht bekannt sein sollte, wäre nett.
M.f.G Wolfmen

schraat_55
14.01.2019, 20:30
Moin,
danke für die Info. Das ist ja eine Riesensauerei.
Ich hoffe das Team kümmert ich umgehend und und stellt das ab. Ansonsten muss ich meine Bilder meinen Account löschen.
Gruß Utz

schraat_55
14.01.2019, 21:26
Das Problem ist wohl nicht neu:https://m.heise.de/foto/meldung/Wallpart-Urheberrechtsverletzungen-als-Geschaeftsmodell-2749657.html
STERN sollt doch wohl eine so gute Rechtsabteilung haben, dass diesem dreisten Bilderklau ein Ende gemacht werden kann.
Gruß Utz

schraat_55
15.01.2019, 09:24
Moin,
die Sache ist noch viel perfider, als vermutet.
Hier der Hinweis, dass es sich bei der Seite offensichtlich um eine Hackerseite handelt. Vorsicht! Nicht nach der Seite suchen, die Seite möglichst nicht aufrufen!!!
https://fstoppers.com/news/website-will ... uter-77511

deutsch:

https://translate.google.com/translate? ... uter-77511

Kerstin
15.01.2019, 12:23
Danke für den Hinweis, aber offensichtlich scheint es nicht so einfach zu sein, diese Seite endgültig stillzulegen. Da sich die Zahl der "glücklichen Käufer" seit dem Erscheinen des Heise-Artikels vor 3,5 Jahren nicht geändert hat, liegt es nahe, dass es Wallpart nicht um den Verkauf von Postern geht, sondern um was anderes: Das Infizieren Eurer Rechner mit Malware, Adware und Spyware.

Ruft die Seite nicht auf, gebt nichts in die Suchfunktion ein und nutzt nicht das Kontaktformular! Und wir geben das weiter an unsere Rechtsabteilung.

Viele Grüße

wolfmen
15.01.2019, 12:56
Danke Kerstin für dein Feedback zu meinem Beitrag.
VG wolfmen

daliaf
17.01.2019, 13:38
Solche Seiten gibt es leider einige im Netz. Man kann da so gut wie nichts machen.
Es gibt auf solchen Seite meist kein Impressum, die Bilder werden nicht auf deren Server hochgeladen, sondern nur verlinkt.
Das sind nicht nur Bilder von view.stern, die holen sich Bilder aus sämtlichen Fotoseiten, 500px, NateGeo...
Es wird dann über Blogs usw. geteilt.
Das einzige was man ev tun kann, ist solche Seiten Google zu melden, bei vielen Meldungen wird sie dann zumindest dort nicht mehr angezeigt.
Ich arbeite mit einer Bildrechtagentur zusammen, da leider viele meiner Bilder geklaut werden, von über 100 eingereichten Fällen im Jahr 2018, konnten gerade mal 4 oder 5 verfolgt werden. Gefunden wurden 1000nde von meinen Bildern aber alles was Blogs und der Gleichen sind, kann man schon gar nicht einreichen.

fotopassion
23.01.2019, 09:10
Danke für den Hinweis, aber offensichtlich scheint es nicht so einfach zu sein, diese Seite endgültig stillzulegen. Da sich die Zahl der "glücklichen Käufer" seit dem Erscheinen des Heise-Artikels vor 3,5 Jahren nicht geändert hat, liegt es nahe, dass es Wallpart nicht um den Verkauf von Postern geht, sondern um was anderes: Das Infizieren Eurer Rechner mit Malware, Adware und Spyware.

Ruft die Seite nicht auf, gebt nichts in die Suchfunktion ein und nutzt nicht das Kontaktformular! Und wir geben das weiter an unsere Rechtsabteilung.

Viele Grüße

Danke Kerstin. Hälst Du uns auf dem Laufenden, was die Rechtsabteilung herausfinden bzw. ausrichten konnte?

LG
Claudia

Kerstin
23.01.2019, 13:07
Ja, das kann ich machen. Erfahrungsgemäß dauert die Rückmeldung der Rechtsabteilung aber eine ganze Weile.

Viele Grüße

Kerstin
14.02.2019, 18:02
Danke Kerstin. Hälst Du uns auf dem Laufenden, was die Rechtsabteilung herausfinden bzw. ausrichten konnte?


Liebe Claudia,

das hatte ich leider vergessen. Unsere Rechtsabteilung meldete zurück, dass wir überhaupt nicht in der rechtlichen Postition sind, etwas dagegen zu unternehmen. Ihr erteilt uns ja nur ein einfaches Nutzungsrecht für Eure Bilder. Um tätig werden zu können, müssten wir ein ausschließliches Nutzungsrecht haben. :( Ich warte noch auf eine Rückmeldung, inwiefern unsere Entwickler darauf einwirken können, dass Eure Bilder auf wallpart.com nicht mehr dargestellt werden.

Viele Grüße