PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GI 131 - Schrift



tiko
24.09.2017, 13:33
Liebe Fotofreunde,

herzlichen Dank an Claudia (fotopassion) für die Organisation der letzten "GI - Kleine Fluchten" - ein Thema, das tatsächlich interpretationsbedürftig und -würdig war/ist.

Heute übernehme ich den Staffelstab für die nächste Gemeinsame Interpretation im Oktober 2017. Ein Monat, in dem die meisten von uns einen zusätzlichen Feiertag genießen dürfen, den Reformationstag (in einigen Bundesländern ist es ja immer ein gesetzlicher Feiertag). Am 31.10.2017 jährt sich der Tag, an dem Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen an die Kirchentür geschlagen haben soll, zum 500. Mal. "Sola scriptura" ("allein durch die Schrift") war einer der theologischen Grundsätze der Reformation und der reformatorischen Theologie, nach dem die Heilsbotschaft hinreichend durch die Bibel vermittelt wird und keiner Ergänzung durch kirchliche Überlieferungen bedarf.
Aber nicht (nur) die "Heilige Schrift" hat mich zu meinem Themenvorschlag für die 131. GI inspiriert. Unsere Zivilisation ist ohne die Kulturtechnik(en) Schreiben (und Lesen) nicht vorstellbar. Waren bis zum Ende des 15. Jhdt. vor allem Handschriften nötig, um Texte auf's Papier zu bringen, so wurde es durch den Buchdruck möglich, Texte viel schneller als zuvor zu vervielfältigen und unter das Volk zu bringen. Schrift als Visualisierung und Fixierung von Sprache ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikations- und Mediengesellschaft.
So haben jetzt schon viele Bilder in der VIEW Schrift(zeichen), Buchstaben, Texte, Wörter etc. als Bildinhalt oder gar als Gestaltungsmerkmal (gebt nur mal das Schlagwort "Schrift" in die Suche ein...). Deshalb rufe ich alle Interessierten auf, sich in den nächsten Tagen bewusst mit dem Thema "Schrift" auseinanderzusetzen und es thematisch in ein Foto einzubetten.

Ich freue mich auf viele Bilder aus jeglicher Rubrik, die dem Thema "Schrift" zugeordnet werden können. Dabei ist alles, was irgendwie mit Schrift zu tun hat, erlaubt: Handschrift, Druckschrift, Streitschrift, "fremde" Schriften, Zeitschrift, Unterschrift, Überschrift, Aufschrift, Abschrift (...) aber auch Bücher, Tattoos, Plakate, Graffitis ... (es gibt kaum Grenzen). Die Schrift muss das Bild nicht dominieren, vielleicht gibt es sogar Ideen für Bilder, die ganz darauf verzichten können, Schrift/Text/Buchstaben etc. abzubilden und trotzdem zum Thema passen. Ich will Euch da keine Vor-Schriften machen :)

Hier die Spielregeln:

- Einstellen der Bilder NUR am Sonntag, 22.10.2017 (00:00 bis 24:00 Uhr)
(bereits eingestellten Bildern einfach nur ein neues Schlagwort verpassen gilt nicht!)
- Schlagwort: GI - Schrift (Leerzeichen vor und nach dem Bindestrich beachten)
- Titel wie Schlagwort oder frei formuliert
- Pro User nur ein Bild zur GI einstellen
- Mitmachen kann jeder, der Lust hat

Wenn Fragen oder Unklarheiten aufkommen, bitte hier im Forum posten oder mich über eine persönliche Nachricht anschreiben :-).

So, dann wünsche ich uns viel Fantasie und Fotofreude. Auf eine abermals interessante und vielfältige Runde!

Herzliche Grüße von Titus (tiko)

fotopassion
24.09.2017, 15:14
Lieber Titus,
danke, dass Du so schnell den Staffelstab übernommen hast und die GI in die nächste Runde führst. Welch ein herrliches, interessantes Thema. Das Du äußerst spannend und facettenreich hier vorgestellt hast. Ich habe schon (m)ein Bild "im Auge". Aber vielleicht springt mich noch ein weiteres Motiv an. Der Oktober ist ja mit der Frankfurter Buchmesse sowieso ein Monat der Bücher - und somit der Schrift und wirkt weit über Frankfurt hinaus.
Ich freue mich schon jetzt riesig auf den 22. Oktober und zappel schon vor Ungeduld und Neugier auf die Beiträge der Viewer.
VG
Claudia

HemaWa
24.09.2017, 18:41
Das geht ja fix. Super! Hier habe ich doch gleich eine Idee..... Danke!

Fotowolle
25.09.2017, 21:35
Oh ..schön ...Schriften sind ja einer unser täglicher Begleiter im Leben ..da gibbet sicher wat fotografisch spannendes...
freu mich drauf...
hg, Wolfgang

Fleckma
27.09.2017, 09:25
Ein interessantes Thema! Da bin ich doch wieder dabei und freue mich schon jetzt auf die kreativen Interpretationen. Eine spontane Idee habe ich noch nicht ... aber es sind ja noch ein paar Tage dahin. Schön, dass du die GI weiterführst!
LG Martin

Digimaus
28.09.2017, 08:09
Super Titus, danke dass Du die GI aufrecht erhältst. Interessantes Thema, bin mal gespannt auf die Beitrage!!
LG Anne

wangenrot
04.10.2017, 18:46
Lieber Titus,
ein wirklich interessantes und besonderes Thema, das Lust macht auf eine innere und äußere Entdeckungsreise zu gehen. Leider werde ich dieses Mal auch nicht dabei sein können, da wir zu dem Zeitpunkt im Urlaub sind.
Ich wünsche Dir und allen anderen eine spannende Reise durch die Schrift.
Liebe Grüße
Anja

jdemtroe
07.10.2017, 08:52
Endlich eine Bildidee!! Mal sehen ob ich sie auch umsetzen kann
Joerg

EstebanS
15.10.2017, 11:12
Hallo Titus,
ein tolles Thema - leider bin ich dann schon im Urlaub. Ich wünsche Dir und allen Teilnehmern viel Spaß bei der GI.
LG, Stefan

tiko
22.10.2017, 01:15
Schon nach nur zwei Stunden "GI - Schrift" habe ich so viele interessante und vielfältige Beiträge kommentieren können, dass ich sehr darauf gespannt bin, was noch alles kommt, wenn es wieder hell ist... :)
Jetzt gehe ich erstmal Schlafen und komme vsl. erst am Nachmittag wieder zum kommentieren. Und darauf freue ich mich schon!
LG Titus

Fotowolle
22.10.2017, 17:43
Hallo Titus, herzlichen Dank für die Aussrichtung der 131.GI... Das war ein klasse Thema und ich sehe wieder sehr gute Arbeiten, die zugleich auch Inspiration für mich sind...
HG, Wolfgang

Billybike
23.10.2017, 07:13
Guten Morgen Titus, das war ja wieder eine tolle, interessante GI. Vielen DAnk für das Thema.
Die Fotos und Fotoarbeiten zeigen wieder einmal wie komplex Themen umsetzbar sind und wieviel Kreativität hier in den Viewern steckt. Bin begeistert.
Der Frank

fotopassion
23.10.2017, 07:22
ich schließe mich den Worten von Frank (Billybike) gerne an. Auch ich war erstaunt, wie vielschichtig dieses tolle Thema interpretiert wurde. Und als Belohnung gab es eine ganze Startseitenserie nur für diese GI.
Danke für dieses spannende, vielseitige Thema
Claudia

tiko
23.10.2017, 08:10
Ich möchte mich ganz herzlich für die zahlreiche Teilnahme an der "GI - Schrift" bedanken. Die hochgeladenen Bilder sind so vielfältig, spannend und einfach gut gewesen, dass es der Redaktion mal wieder wert war, eine ganze Startseite damit zu füllen - das freut mich sehr. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Bilder von gestern abend, die ich noch nicht kommentieren konnte, werde ich mir heute (oder in den nächsten Tagen) auch noch in Ruhe anschauen und wertschätzen...
Die Teilnehmerliste ist auch schon online, so dass der Staffelstab für die 132. GI zur Übergabe bereitliegt ...
Liebe Grüße, Titus

art_os
23.10.2017, 20:07
Hallo Titus,
hat spass gemacht, es war ein klasse Thema und es sind gute Bilder rübergekommen ...

Gruß, der Olaf ;o)

jdemtroe
28.10.2017, 10:17
Hallo, sieht so aus als wenn es noch kein neues Thema gibt... schade
Gruß
Joerg

susanne_weber
29.10.2017, 17:10
Hallo,
ich bin auch schon so gespannt, bin neu in der Community und möchte auch teilnehmen, wenn ich kann :cool:
Gruß Susanne

tiko
01.11.2017, 08:51
Noch drei Wochen bis zum 22.11.2017 - und der Staffelstab für die nächste Gemeinsame Interpretation liegt immer noch bei mir ...:( . Findet sich denn keiner, der Lust hat, für die "November-Ausgabe" Pate zu sein? Gerne gebe ich Tipps und Hilfestellung zur Leitung einer solchen GI - Runde (=> ist nun wirklich kein Hexenwerk). Meldet Euch hier im Forum oder über eine persönliche Nachricht.
Gruß von Titus

fotopassion
03.11.2017, 16:32
Ich finde es auch schade, dass es noch immer kein Thema gibt. Keine Ahnung, woran das liegt. Gehen uns die Themen aus? Das kann ich mir kaum vorstellen.
Andererseits: wenn sich erst zwei Wochen vor dem 22. ein Thema findet steigt die Herausforderung, sich eine Bildidee einfallen zu lassen. Vielleicht denkt sich das ja schon bereits ein heimlicher Pate in spe :-))
Claudia

le_hannah
04.11.2017, 08:12
Vielleicht sollte man mal die Feiertage und Ferien in NRW berücksichtigen

fotopassion
04.11.2017, 12:12
Vielleicht sollte man mal die Feiertage und Ferien in NRW berücksichtigen

nach dieser Theorie müssten die Paten ab Montag ja Schlange stehen. Schaun mer mal :-)
Claudia

naturfan
05.11.2017, 10:23
...Vielleicht denkt sich das ja schon bereits ein heimlicher Pate in spe :-))
Claudia

Die Spannung hat ein Ende, die GI geht weiter :-))