Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight September 2013

Weltsicht

Yannick De Jager

Andy Fox

Canon 5D Mk II mit 2 x 580EXII, EF 14/f2.8, f7.1, 1/3200s
Yannick De Jager andyfox Canon 5D Mk II mit 2 x 580EXII, EF 14/f2.8, f7.1, 1/3200s

Seine Passion ist das Element Wasser und das zeigt Andy Fox auch mit seinen Bildern. Im Sport- und Extremsportbereich fühlt er sich wohl – vor allem, wenn es um Motive im kühlen Nass geht. Der Fotograf lebt in München, ist bedingt durch seinen Job aber nur selten zu Hause. Am Surfspot von Byron Bay in Australien erwischte er einen Sportler genau in dem Moment, als er sich in der "Tube", also in der Wellenröhre, befand, und das Wasser ihn im Gesicht traf. "Die Wellen waren relativ klein und die Wassertiefe lag bei maximal 1,5 Metern", so Fox. Byron Bay war einst ein Geheimtipp für Rucksackreisende und gilt mittlerweile als einer der besten Surfspots weltweit. Die Wellen sind lang und sanft, in und um Byron Bay kann fast überall gesurft werden. Doch nicht nur bei Sportlern ist der Ort bekannt. Viele Künstler und Hippies haben sich dort niedergelassen. Unter dem Usernamen andyfox stellt Andy Fox seine Fotos seit August 2011 in der VIEW Fotocommunity aus.

Zum Profil von andyfox