Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight Februar 2013

Weltsicht

Tonnen

Vanessa Di Giulio

Fujifilm X10, f3.2, 1/900s, ISO 200
Tonnen vanessa1990 Fujifilm X10, f3.2, 1/900s, ISO 200

Die bunten Tonnen und der lachende Mann vermitteln eine fröhliche Stimmung, doch Fotografin Vanessa Di Giulio empfand die Atmosphäre in einem Hafen in Jakarta als bedrückend. "Viele Arbeiter be- und entluden die Schiffe per Hand. Es war überall dreckig und die Luft schlecht. Dies sah man den Leuten auch an", so Di Giulio. Obwohl es ziemlich heiß war, habe sie sich wegen des Staubes einen Schal vor das Gesicht binden müssen. Trotz der harten Arbeit seien die Menschen aber sehr freundlich gewesen. Einen Monat lang reiste die Studentin mit einer Freundin durch Indonesien. Von Bali über Lombok und die Gili-Inseln ging es nach Java. Letzte Station war Jakarta. "Es ist eine Stadt der Kontraste. Einerseits gibt es große Shoppingmalls, andererseits findet man dort auch Slums." Di Giulio studiert Design mit Schwerpunkt Fotografie an der Ohm-Hochschule in Nürnberg. Ihr Schwerpunkt liegt im Streetbereich: "Ich liebe es, Menschen im Alltag, auf der Straße oder beim Arbeiten zu fotografieren." Seit Oktober 2008 stellt Vanessa Di Giulio ihre Fotos unter dem Usernamen vanessa1990 in der VIEW Fotocommunity aus.

Zum Profil von vanessa1990