Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight November 2012

Julius Ise

Tierportraits im Studio

Julius Ise

Wie Profis posieren Vogelspinne, Kaninchen, Mops und Co. vor der Kamera. "Wie beim Menschen gibt es auch Tiere, die super posieren können", sagt Julius Ise. "Bei einigen haben fünf Fotos in zwei Minuten gereicht und das passende Bild war gemacht." Am schwierigsten seien Katzen: "Sie lassen sich nicht so einfach wie Hunde mit Leckerlis bestechen und sind sehr flink." Die Idee zur Serie entstand zufällig, als die Familie seiner Partnerin ihren Hund in das Studio von Ise mitbrachte. Im Alter von 18 Jahren begann Ise als Partyfotograf zu arbeiten und war in den folgenden drei Jahren bei rund 280 Events in ganz Europa unterwegs. Auch heute liegen seine Schwerpunkte im Bereich der People- und Werbefotografie. Neben Firmenkunden und Künstlern wie Musikern oder Tänzern arbeitet er für einige Agenturen im Stuttgarter Raum. Mehr Fotos von Julius Ise gibt es in der VIEW Fotocommunity unter dem Usernamen julius-ise und auf seiner Homepage.

Julius Ise

"Wie beim Menschen gibt es auch Tiere, die super posieren können"

Julius Ise