Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight November 2012

Monika Kiowski

Friedliches Miteinander

Monika Kiowski

Die Pinguine trotzen dem antarktischen Winter mit seinen extremen Temperaturen und Wetterbedingungen. Sie leben in stabilen Partnerschaften und ziehen ihre Jungen zusammen auf. "Dabei ist ihr Leben immer bedroht. An Land rauben die Skua-Möwen ihre Jungen, im Wasser sind sie Beute von Schwertwalen, Robben und Seeelefanten", sagt Monika Kiowski. Sie lernte die Tiere bei einer zweiwöchigen Antarktis-Expeditions-Kreuzfahrt mit dem Schiff "Bremen" besser kennen. Damit Fotografen und Besucher keine Krankheitserreger von einer Pinguin-Kolonie in die andere tragen, gibt es strenge Verhaltensregeln in der Antarktis. "Man muss sich verpflichten, nur mit gereinigten und desinfizierten Schuhen und Kleidung an Land zu gehen" erzählt Kiowski. "Das Schiff hatte extra eine Stiefelwaschanlage, durch die wir nach jedem Landgang geschleust wurden." Die Reisefotografie, speziell Wildlife, aber auch Straßenszenen, Menschen und Landschaften gehören zu den fotografischen Schwerpunkten von Kiowski. "Am liebsten würde ich mal einen Walhai aufnehmen oder Wildlife-Bilder in Afrika oder auf den Galapagos-Inseln machen", sagt die gelernte Buchhalterin, die seit 35 Jahren in der Schweiz lebt. Mehr Fotos von Monika Kiowski gibt es in der VIEW Fotocommunity unter dem Usernamen corabella und auf ihrer Homepage.

Monika Kiowski

Monika Kiowski