Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight August 2012

Claus Possberg

Myanmar

Claus Possberg

Das Fernweh packte Claus Possberg schon sehr früh. In knapp 30 Jahren unternahm er 50 größere Reisen in die unterschiedlichsten Länder. Transportmittel war dabei häufig das Motorrad. "Die Neugierde, unsere Welt nicht nur im Fernsehen anzuschauen, bereichert mein Leben mit vielen Erfahrungen und Geschichten - aber auch mit einer riesigen Anzahl an Fotos", erzählt er. Die buddhistische Kultur in Myanmar faszinierte Possberg schon seit Langem, "aber aufgrund der politischen Situation im Land und den stark eingeschränkten Reisemöglichkeiten, habe ich mich erst 2011 zu einer vierwöchigen Fototour entschlossen." Und diese Zeit ist nötig, besonders wenn man auch entlegene Gegenden Myanmars besuchen will. "Die Menschen sind Fremden gegenüber sehr freundlich und lassen sich auch gerne fotografieren. Das Einzige, was mir Probleme bereitete, waren die Hitze und die feuchte Luft." Claus Possberg ist 1959 in Starnberg geboren. Nach einem Physik- und Medizinstudium arbeitete er zwei Jahre als Schiffsarzt auf dem Kriegsschiff "Lütjens" der deutschen Marine und auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock". Heute lebt er in Freyung im Bayerischen Wald und arbeitet als Facharzt für Radiologie und Strahlentherapie in seiner eigenen Praxis. Mehr Fotos von Claus Possberg gibt es in der VIEW Fotocommunity unter dem Usernamen Possberg und auf seiner Homepage.

Claus Possberg

"Die Menschen sind Fremden gegenüber sehr freundlich und lassen sich auch gerne fotografieren. Das Einzige, was mir Probleme bereitete, waren die Hitze und die feuchte Luft."

Claus Possberg