Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight Juni 2012

Sichtweise

Lofoten Color

Mario Voigt

Canon 5d Mk II, EF 24-70/f2.8, f10, DRI, ISO 100
Lofoten Color mario-voigt Canon 5d Mk II, EF 24-70/f2.8, f10, DRI, ISO 100

Mit einem Motorrad reiste Mario Voigt im Sommer 2011 in den hohen Norden zu den Lofoten, wo das Foto in Sakrisøy entstand. "Das Besondere war das schöne Wetter. Mehrere Tage hintereinander gab es angenehme Temperaturen und Sonnenschein, was dort recht selten ist." Normalerweise sind die Holzhäuser in Skandinavien rot. "Diese gelbe Siedlung fiel aus dem Rahmen. Zusammen mit dem makellosen Himmel und dem karibischen Türkis des Wassers war es ein perfektes Motiv." Die Lofoten-Inselgruppe in Norwegen gehört zu den spektakulärsten Gegenden der Welt. "Wenn man sie bei einem solchen Prachtwetter sieht, geht einem als Fotograf das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht", sagt Voigt. "Es ist eine bunte Traumwelt. Unter ein anderes Bild vom selben Tag habe ich geschrieben‚ 'Es war als atmete ich Glück'". Die Naturfotografie gehört neben Nachtaufnahmen zu den Schwerpunkten von Mario Voigt und hat einen hohen Stellenwert in seinem Leben: "Sie wäre das Einzige, was ich wirklich vermissen würde, wenn wir wieder in Höhlen leben müssten“, sagt er mit einem Lachen im Gesicht. Der Amateurfotograf hat sich mit einer Übersetzungsagentur selbstständig gemacht und lebt in Schwalmtal im Kreis Viersen. Geboren ist Voigt am 21. April 1962 in Mönchengladbach. Seit Juli 2010 stellt Mario Voigt seine Fotos unter dem Usernamen mario-voigtin der VIEW Fotocommunity aus.

go to profile mario-voigt