Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight Dezember 2010

Sichtweise

Fallen Angel

Friederike Bach

Olympus Camedia C-4000 Z, f 2.8, 1/10s, ISO 100
fallen angel Rike_Bach Olympus Camedia C-4000 Z, f 2.8, 1/10s, ISO 100

Wie wichtig sind Äußerlichkeiten wie Haare?, fragte sich Friederike Bach, nachdem ihr Vater an Krebs erkrankte. "Er wollte nicht, dass ihm die Haare durch die Therapie ausgingen und ließ sich daher eine Glatze schneiden", erzählt sie. Um ihre Unterstützung zu zeigen und um für sich selbst festzustellen, wie wichtig ihr das äußere Erscheinungsbild ist, entfernte sich die gebürtige Limburgerin ebenfalls ihre Haare. Die Zeit der Erkrankung war eine emotionale Achterbahnfahrt. Während dieser Phase entstand das Selbstportrait. "Manchmal fühlte ich mich hilflos. Die Fotografie war eine Möglichkeit, mit dem Schmerz, der Hilflosigkeit und all den Emotionen umzugehen und sie ein Stück weit zu verarbeiten", sagt Friederike Bach. Die Amateurfotografin lebt heute in Diez an der Lahn. Fotografie ist für sie ein Ausgleich zu ihrem Job in einer Metallstanzerei in der Produktion. Auf ihren Bildern möchte sie Menschen in all ihren Facetten zeigen und Emotionen wie Trauer und Freude festhalten. Seit Februar 2007 stellt Friederike Bach unter dem Usernamen Rike_Bach ihre Fotos in der VIEW Fotocommunity aus.

Zum Profil von Rike_Bach