Get the Flash Player to see this application.

VIEWspotlight Dezember 2010

Thomas Block

Tropfen

Thomas Block

Kunstwerke schaffen aus dem Zusammenspiel von Wasser oder anderen Flüssigkeiten, Licht, Form, Hintergrund, Spiegelungen und Reflexionen, die nur den Bruchteil eines Augenblicks existent sind. Das ist die Intention von Thomas Block. Auf seinen Fotos zeigt er faszinierende Makroaufnahmen von Tropfen, die den Betrachter erstaunen lassen. Wie macht ein Fotograf solche Bilder? Wurden sie digital nachbearbeitet? Wurden Spiegelungen hinzugefügt? "Nein", sagt Thomas Block, "die digitale Bildbearbeitung beschränkt sich auf Schnitt, Schärfe, Kontrast und auch mal auf das Entfernen unschöner Flecken. Es wird nichts an der Form oder den Spiegelungen verändert oder hinzugefügt." Die Aufnahmen entstehen alle in Handarbeit, ohne Lichtschranke oder Tropf. Wie man das hinbekommt? "Mit viel Übung und Liebe", sagt der Fotograf. Thomas Block ist in Neustrelitz geboren, heute lebt und arbeitet er in Berlin. Erste Kontakte zur Fotografie hatte er in der Schulzeit. Er begann in den neunziger Jahren mit der Makro- bzw. Tropfenfotografie. Mit Beginn der digitalen Fotografie intensivierte er seine Arbeit in diesem Bereich. Mehr Fotos von Thomas Block gibt es in der VIEW Fotocommunity unter dem Usernamen Balow und auf seiner Homepage.

Farbspringer

Farbspringer

Grün

Grün

Scheibenwelt

Scheibenwelt

Milchschirmchen

Milchschirmchen

Wasser.

Wasser.

Milch

Milch

Tropfen

Tropfen

Kakao

Kakao

Scheibenwelt

Scheibenwelt