Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Alle Bilder dieser Serie

Serie: Schloss Auerbach

Auf einer Schildmauer der Burganlage steht eine über 300-jährige, etwa sieben Meter hohe Wald-Kiefer. Die anspruchslose Pflanze wurzelt in luftiger Höhe auf dem Bauwerk und deckt einen Teil ihres Wasserbedarfs über die Luftfeuchte, die an den Nadeln kondensiert und zu Boden tropft. Aufgrund der sehr kargen Lebensbedingungen ist der Baum relativ klein geblieben und wirkt wie ein zu groß geratener "Bonsai". Die Kiefer gehört zu den markantesten Baumgestalten Deutschlands. Sie hat schon viele Stürme überlebt und man sagt, dass es sich bei diesem Baum um eine verwunschene Edelfrau handele....

Fotograf:

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019