Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Alle Bilder dieser Serie

Serie: Gottes Villen in Wilmersdorf

Die große Magistrale Wilmersdorfs vom Zentrum in den Südwesten, der Hohenzollerndamm, hat wenig touristischen Charme. Ihre Archtektur ist vor allem durch die teilweise von Albrecht Speer entworfenen Verwaltungsbauten um den Fehrbelliner Platz herum dominiert. Unübersehbar aber verfügt die sechsspurige Straße über vier architektonische Kleinodien aus den Zwanzigern und Dreißigern des vergangenen Jahrhunderts: zwei große protestantische Kirchen, eine russisch orthodoxe Kirche und - etwas in eine Nebenstraße abgedrängt - eine Moschee. Letztere hat zur Zeit ihrer Errichtung (1924-1927) zu keinerlei Bürgerprotest geführt.

Fotograf:

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019