Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Alle Bilder dieser Serie

Serie: Dubai World Cup

Der Dubai World Cup ist eines der Prestigeprojekte des Pferdenarren Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktoum. Dieses Jahr fand der DWC zum ersten Mal in der neuen Meydan Anlage statt, der - selbstredend - groessten und teuersten Rennanlage der Welt. Meydan bedeutet "Treffpunkt" auf Arabisch und laut Scheich Mohammeds Vision soll es DER internationale Treffpunkt des Galoppsports werden. Sogar in Krisenzeiten wurde das Rekordpreisgeld nochmals erhoeht: fuer das Hauptrennen wurden 2010 insgesamt 10 Mio USD ausgeschuettet, anstatt 6 Mio im Vorjahr.

Fotograf:

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019