Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Alle Bilder dieser Serie

Serie: alle meine Entchen ...

Diese Serie sollte ursprünglich eine Entenfamilie mit 11 Küken zeigen, die ich am 20. April 2007 in unserem Stadtpark entdeckt und natürlich auch von allen Seiten fotografiert habe.

Inzwischen hat es sich aber ergeben, dass wir am 23. April 11 Eier im Blumenkübel unter unserem Wohnzimmerfenster gefunden haben. Die Aufregung ist natürlich groß. Ob es klappt, dass nach 25-28 Tagen Brutzeit 11 flauschige Entenküken schlüpfen, um dann in unserem Gartenteich zu paddeln? Ich kann es kaum glauben.
Heute saß die Mama brav auf ihren Eiern. Ich habe mich ihr hin und wieder vorsichtig genähert und ganz sanft auf sie eingeredet, damit sie meine Stimme kennen lernt und keine Angst vor mir hat. Das Toastbrot, dass ich ihr zwei Kübel weiter hingelegt habe, hat sie bisher ignoriert. Vielleicht hat es die Natur so eingerichtet, dass sie während der Brutzeit nur wenig braucht?
Ich halte Euch auf dem Laufenden ;-)))

Fotograf:

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019