Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Zootiere Primaten fred rehberg Affenportrait Madagaskar Katta Lemuren
Ich bin ein Katta!
Bild vergrößern

Ich bin ein Katta!

Kattas sind vor allem wegen ihrer Eigenart bekannt, sich bei Tagesanbruch in betender, breitbeiniger Position auf Felsen zu platzieren, wo sie sich nach der kühlen Nacht von der Sonne aufwärmen lassen.

Der Katta ist eine Primatenart aus der Gruppe der Lemuren. Er bewohnt trockene Regionen im südwestlichen Madagaskar. Mit 2,2 bis 3,5 Kilogramm zählt er zu den mittelgroßen Lemuren und ist dank seines geringelten Schwanzes unverwechselbar.

Kattas gehören zu den Feuchtnasenaffen (Halbaffen) und zählen daher zur wissenschaftlichen Ordnung der Primaten (Primates). Innerhalb dieser Ordnung gehören sie zu den Lemuren (Lemuriformes) und werden der Familie der Gewöhnlichen Makis (Lemuridae) zugeordnet. Außerdem sind Kattas die einzige Art innerhalb der Gruppe der Lemuren. Kattas werden bis zu 46 Zentimeter lang. Viel länger jedoch ist ihr auffälliger, schwarz und weiß geringelter, etwa sechzig Zentimeter langer und schmaler Schwanz. Der Katta ist ein Allesfresser. Meistens ernährt er sich aber von Früchten. Je nach Jahreszeit und Lebensraum ändert sich die Nahrung des Kattas. Auch Pflanzennahrung in Form von Blättern, Blüten, Knospen, Gräsern und Borken steht auf ihrem Speiseplan.
(Info: GEO-Tierlexikon u. a.)
Die Aufnahme wurde im Knies Kinderzoo in Rapperswil (Schweiz) gemacht.

Fotograf:

Rubrik: Tiere
Schlagwörter: Zootiere | Primaten | fred.rehberg | Affenportrait | Madagaskar | Katta | Lemuren | Halbaffen | Knies Kinderzoo
Hochgeladen:
Aufrufe: 144
Größe: 920×1000

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019