Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Wildlife Wildlifefotografie Petra Berns Kanaren Kanarische Inseln Greifvögel
Turmfalke mit Beute
Bild vergrößern

Turmfalke mit Beute

Ich war etwas erstaunt darüber, allerdings sind auf Gran Canaria auch Turmfalken heimisch. Dieser hier schien in einer Felswand zu wohnen. Ich beobachtete das Tier ca. 15 Minuten lang bei der Jagd. Hier hat der Turmfalke eine unvorsichtige Eidechse erwischt. Das ist übrigens die beste Aufnahme des Vogels, die ich machen konnte. Und es ist das erste Mal, das mir in freier Natur Aufnahmen eines freilebenden Tieres gelungen sind.

In XXL erkennt man die Eidechse ziemlich gut.

Bei uns in Mitteleuropa (Falco tinnunculus) ist der Turmfalke nach dem Bussard der häufigste Greifvogel.

Diesen hier habe ich auf meinem Spaziergang von Maspalomas nach Meloneras kurz vor Meloneras bei 38 Grad gesehen und fotografiert.

Fotograf:

Rubrik: Tiere
Schlagwörter: Wildlife | Wildlifefotografie | Petra Berns | Kanaren | Kanarische Inseln | Greifvögel | Turmfalke | Falco tinnunculus | Meloneras
Aus der Serie: Gran Canaria - Urlaub 2010
Hochgeladen:
Aufrufe: 274
Größe: 1024×705 | Blende: f/8,0 | Brennweite: 300 mm | Belichtungszeit: 1/1000 s | ISO: 200 | Kamera: DSLR-A230 | Zeitpunkt: 27.08.2010

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019