Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Tiere Wildlife insekten Makrofotografie Animals Petra Berns Libellen
wahrhaft königlich prächtig
Bild vergrößern

wahrhaft königlich prächtig

Die große Königslibelle ist meiner Ansicht nach unsere auffälligste und prächtigste Libelle. Zudem ist sie mit einer Länge von 11 cm auch von der Größe her nicht zu übersehen. Es ist die größte Libellenart Mitteleuropas.
Wie alle anderen Libellenarten ist auch sie für Menschen vollkommen ungefährlich. Im Weiher des Botanischen Gartens in Bonn sieht man manchmal diese prächtigen Tiere. Die Große Königslibelle erkennt man an dem intensiven Blau im dem schwarz gezackten Bereich des Hinterleibs und dem grünen Thorax(Brustbereich). Auffällig ist auch der fast künstlich wirkende Kopf des Tieres. Wissenschaftlich zählt die Große Königslibellen zu den Königslibellen, somit zu den Edellibellen und Großlibellen.

Fotograf:

Rubrik: Tiere
Schlagwörter: Tiere | Wildlife | insekten | Makrofotografie | Animals | Petra Berns | Libellen | Botanische Gärten Bonn | Tiere in der Natur | Natur Deutschland | Großlibellen | Botanischer Garten Bonn | Natur NRW | Edellibellen | Große Königslibelle | Anax imperator | Natur Nordrhein-Westfalen | Königslibellen
Aus der Serie: Botanische Gärten Bonn
Hochgeladen:
Aufrufe: 109
Größe: 1024×696 | Blende: f/8,0 | Brennweite: 500 mm | Belichtungszeit: 1/320 s | ISO: 400 | Kamera: DSLR-A100 | Zeitpunkt: 7.06.2007

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019