Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Tiere Tierfotografie stern-flauschig Polarfuchs
Polar
Bild verkleinern

Polar

fuchs....

Er schaute ganz neugierig in meine Cam
(durch Scheibe fotografiert)

Polarfüchse gehören – wie der Name schon sagt – zu den Füchsen. Am bekanntesten sind natürlich der Rotfuchs und der Polarfuchs, es gibt aber insgesamt 15 Arten (z. B. Wüstenfuchs, Tibetfuchs, Löffelhund, Graufuchs etc.).


Der Polarfuchs lebt in der Arktis und überlebt Temperaturen von -70 Grad Celsius. Brrr! Selbst die Eskimos würden bei solchen Minusgraden bibbern, denn dort wo sie leben, ist es „nur“ -20 Grad im Winter. Das Fell des Polarfuchses ist logischerweise extrem dicht und besteht zu 70 Prozent aus wärmender Unterwolle – Thermounterwäsche sozusagen.

Der Polarfuchs wechselt die Farbe seines Fells. Im Winter ist er schneeweiß und im Sommer, wenn das Eis schmilzt und sich die Tundra zeigt, grau-braun. So ist er das ganze Jahr über gut getarnt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wow..... Danke für die Startseite.....habe ich jetzt erst entdeckt...!!!!

Fotograf:

Rubrik: Tiere
Schlagwörter: Tiere | Tierfotografie | stern-flauschig | Polarfuchs
Aus der Serie: Tiere A-Z
Hochgeladen:
Aufrufe: 1312
Größe: 2200×1457 | Zeitpunkt: 2.07.2014

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019