Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Naturfotografie Tierfotografie Canon Natur  Tiere freier Eichhörnchen
Eichhörnchen
Bild vergrößern

Eichhörnchen

Da an dem heutigen Tag die Lichtverhältnisse recht gut waren, entschied ich mich Eichhörnchen zu fotografieren.

Aber irgendwie waren die Eichhörnchen nicht gut darauf zu sprechen. So wurde ich primär vom Baum herunter angemotzt. Selbst mit Nüsschen konnte ich keines bestechen, sich perfekt vor der Kamera zu posieren.

Auch solche Tage gibt es...diese eine Aufnahme ist doch etwas geworden. Diese habe ich so gelassen, wie sie aus der Kamera war. Nur etwas in Camera RAW nachgeschärft.

Das Licht auf die Augenpartie war zum Glück genau in dem Moment, als ich das Eichhörnchen anvisiert und abgedrückt habe. Nicht einmal eine Minute später war das Licht schon wieder verschwunden (und das Eichhörnchen auch ;) )

Es kommt nicht immer auf die Menge an Bildern an die man macht, sondern auf ein paar wenige Aufnahme die wirklich was geworden sind. Denn die Ausbeute an diesem Tag war wirklich mehr als bescheiden....

Canon 70D + Sigma 150-600mm C

Fotograf:

Rubrik: Tiere
Schlagwörter: Naturfotografie | Tierfotografie | Canon | Natur & Tiere | Tiere in freier Natur | Eichhörnchen | Sigma | Suttgart
Hochgeladen:
Aufrufe: 73
Größe: 1920×1280

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019