Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Natur  Tiere Tierkinder Münsterland Wildpferde schönes münsterland
Wildpferde
Bild vergrößern

Wildpferde

Das Dülmener Pferd, auch Dülmener Wildpferd, ist eine Ponyrasse, die überwiegend in Dülmen in Westfalen im Merfelder Bruch, einem rund 350 Hektar großen Naturschutzgebiet, lebt. In dem auch als Wildpferdebahn bezeichneten, eingefriedeten Gebiet leben etwa 300 bis 400 Pferde weitgehend unbeeinflusst vom Menschen.

Fotograf:

Rubrik: Tiere
Schlagwörter: Natur & Tiere | Tierkinder | Münsterland | Wildpferde | schönes münsterland, | Wildpferde Dülmen | Dülmen/ Merfelder Bruch
Hochgeladen:
Aufrufe: 104
Größe: 3300×2342 | Blende: f/5,6 | Brennweite: 250 mm | Belichtungszeit: 1/3200 s | ISO: 500 | Kamera: Canon EOS 6D

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019