Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Wolken Brücke Autobahnbrücke Brückenpfeiler Norman Foster Viaduc de
Aufbruch zu neuen Ufern
Bild vergrößern

Aufbruch zu neuen Ufern

aktuell im fc - Monatswettbewerb "Brücken"

Der Viaduc de Millau führt in Südfrankreich die Autobahn über die Tarn-Schlucht. Er wurde von Michel Virlogeux entworfen und von niemand geringerem als Sir Norman Foster gestalterisch ausgearbeitet und am 14. Dezember 2004 eingeweiht. Die Planung dauerte insgesamt 20 Jahre, die Bauzeit 3 Jahre.

Er ist mit 2460 m die längste Schrägseilbrücke der Welt (sieben Pfeiler) und besitzt eine maximale Höhe von 343 m. Die Autobahn hat im Verlauf der Brücke eine Steigung von 3%.

Vielen Dank an alle, die trotz erwiesener Perspektivlosigkeit dazu beigetragen haben, dass "MHD 16.10.2019 nr.2" jetzt noch kurz in der Galerie erscheint.

Fotograf:

Rubrik: Technik
Schlagwörter: Wolken | Brücke | Autobahnbrücke | Brückenpfeiler | Norman Foster | Viaduc de Millau | Michel Virlogeux
Hochgeladen:
Aufrufe: 1388
Größe: 2407×1437 | Blende: f/5,6 | Brennweite: 35 mm | Belichtungszeit: 1/1250 s | ISO: 100 | Kamera: Canon EOS 5D Mark II | Zeitpunkt: 1.04.2010

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019