Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Hafen Ostfriesland Reportage Dokumentation Containerschiff Schifffahrt Seefahrt Werft
Stapellauf in Leer
Bild vergrößern

Stapellauf in Leer

Bei anhaltend gutem Wetter ist heute die Baunummer 375 der Ferus Smit Werft im ostfr. Leer auf den Namen „Anet“ getauft worden. Spektakulär war der anschließende Stapellauf, der quer von der Helling in das Hafenbecken verlief. Die gute Auftragslage weltweit im Schiffbau sorgt auch in der ostfriesischen Provinz für Auslastung der Kapazitäten über 2007 hinaus. Auslöser ist der Offshore-Weltmarkt, der mit einem Volumen von 100 Milliarden US-Dollar genauso groß ist wie der Schiffbauweltmarkt. Deutschland liegt hierbei mit einem Weltmarktanteil von 2 bis 3% eher im unteren Bereich, die Tendenz ist aber steigend. Der Germanische Lloyd als eine der weltweit führenden Klassifizierungsgesellschaften verzeichnet wachsend

Fotograf:

Rubrik: Technik
Schlagwörter: Hafen | Ostfriesland | Reportage | Dokumentation | Containerschiff | Schifffahrt | Seefahrt | Werft | Hafenbecken | Hafenarbeit | Hafenalltag | Offshore | Schiffbau | werften | Leer (ostfriesland) | Seeschiffahrt | Reederei | Stapellauf | Schiffsneubau | Reedereistandort | Helling | Schiffbauweltmarkt
Aus der Serie: Leer (Ostfriesland)
Hochgeladen:
Aufrufe: 1296
Größe: 3292×2400 | Blende: f/8,0 | Brennweite: 95 mm | Belichtungszeit: 1/800 s | ISO: 200 | Kamera: NIKON D2X | Zeitpunkt: 4.05.2007

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019