Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
dima Krabbenkutter Greetsiel-Hafen Krabbenkutter Hafen von Greetsiel Technik
Krabbenkutter im Hafen von Greetsiel
Bild vergrößern

Krabbenkutter im Hafen von Greetsiel

Bitte im LK anschauen.-

Der Ort zählt mit 27 Krabbenkuttern zu den größeren deutschen Kutterhäfen, etwas mehr als zehn Prozent der knapp 250 deutschen Krabbenkutter sind in Greetsiel beheimatet. Das Krabbenhandelsunternehmen de Beer hat seinen Sitz in Greetsiel. Es beschäftigt etwa 80 Vollzeit- und 15 Teilzeitmitarbeiter. Neben dem Großhandel mit den Nordseegarnelen ist de Beer auch im Einzelhandel und Fischrestaurant-Bereich aktiv, unter anderem mit zwei Geschäften in Greetsiel. Die Slipanlage wird zur Überholung der Krabbenkutter zunehmend auch aus dem benachbarten Norddeich genutzt.

(Quelle: Wikipedia)

Fotograf:

Rubrik: Technik
Schlagwörter: dima | Krabbenkutter | Greetsiel-Hafen
Aus der Serie: Greetsiel/Ostfriesland
Hochgeladen:
Aufrufe: 191
Größe: 2500×1875 | Blende: f/10,0 | Brennweite: 26 mm | Belichtungszeit: 1/160 s | ISO: 320 | Kamera: E-M1 | Zeitpunkt: 22.10.2017

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019