Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
dima Chicago Hoch- U-Bahn
Chicago - Verkehr
Bild vergrößern

Chicago - Verkehr

Bitte XXL+. -

Die Chicago Elevated ist Chicagos Hoch- und U-Bahn.
Chicago Elevated (Railroad) ist als „Chicago-Hochbahn“ zu übersetzen. Im offiziellen Sprachgebrauch wird sie als "L" bezeichnet. Das gilt auch für die Teile des Netzes, die ebenerdig oder in Tunneln verlaufen. Die ältesten Netzabschnitte der „L“ stammen von 1892. 1893 wurde eine Zweiglinie zur World Columbian Exposition errichtet, auf der die als „Intramural Railway“ bezeichnete erste elektrisch betriebene Hochbahn der Welt fuhr. Das Streckennetz für den Linienverkehr hat eine Länge von 106,1 Meilen (170,8 km). Davon verlaufen 57,1 Meilen (91,9 km) als Hochbahn, 36,9 Meilen (59 km) ebenerdig und 12,1 Meilen (19,5 km) im Tunnel. Die Gesamtlänge des Netzes – einschließlich aller nicht im Linienverkehr genutzten betrieblichen Strecken und Anlagen – beträgt 222 Meilen (357 km). Eine Besonderheit des Netzes ist der „Loop“, ein Hochbahnring, das Zentrum des Liniennetzes. Er verläuft als Ringlinie in etwa acht Metern Höhe über Straßen aufgeständert und umschließt den Kern der Innenstadt von Chicago. Eine Rarität ist die niveaugleiche Kreuzung zweier zweigleisiger Strecken an der Nordwest-Ecke des „Loops“ mit zahlreichen Verbindungsweichen auf engstem Raum, die den Streckenwechsel in drei Richtungen und den Wechsel auf das Gleis der Gegenrichtung ermöglichen.

Bedeutung der Hochbahn: Die „Chicago-L“ ist eines der meistfrequentierten Verkehrssysteme der USA. Nach Statistiken aus dem Jahr 2003 benutzten an Arbeitstagen 494.743 Personen täglich die „L“; pro Jahr (inkl. Samstage und Sonntage) 150 Millionen Passagiere. Trotz ihrer Prominenz im Stadtbild ist die „L“ aber nicht das am meisten verwendete Transportmittel des ÖPNV in Chicago. Dieses ist das Bussystem der CTA, das mit 148 Linien alle umliegenden Orte mit Chicago verbindet.

(Quelle: Wikipedia)

Fotograf:

Rubrik: Technik
Schlagwörter: dima | Chicago | Hoch- und U-Bahn | "L" (Elevated Railroadt)
Hochgeladen:
Aufrufe: 99
Größe: 2600×1899 | Blende: f/10,0 | Brennweite: 40 mm | Belichtungszeit: 1/125 s | ISO: 250 | Kamera: E-M1MarkII | Zeitpunkt: 20.06.2018

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2018