Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Streetlife Collage fred rehberg Zuerich techno Streetparade Zürich
Street Parade Zürich 2016 – Impressionen
Bild verkleinern

Street Parade Zürich 2016 – Impressionen

Am 13. August 2016 fand unter dem Motto „Unique! (einzigartig) Zurich is unique! You are unique!“ zum 25. Mal die Street Parade in Zürich statt. Dabei wird die Stadt einmal im Jahr zur einzigartigen „elektronischen“ Festivalhauptstadt, zum Hotspot für elektronische Musik!

Laut den Organisatoren konnte die Marke von 1 Million Besuchern nicht ganz erreicht werden. Bei hochsommerlichen Temperaturen und blauem Himmel nahmen etwa 900.000 Besucher an der Jubiläumsausgabe der diesjährigen Street Parade teil.

Nachdem das erste der 27 „Lovemobiles“ - bunt dekorierte Trucks bestückt mit großen Musikanlagen, DJs und Partypeople - um 14 Uhr startete, war gegen 18.45 dann das letzte Mobile auf der Strecke um das Züricher Seebecken unterwegs. Auf den Bühnen rund um das Seebecken heizten die DJ noch bis Mitternacht dem Publikum ein. Danach ging es für viele der Raver bei den unzähligen Aftershows in den Zürcher Klubs weiter.

Die Street Parade ist eine Technoparade in Zürich, die am Zürichsee entlangführt. Sie ist nach der ehemaligen Loveparade nun die größte Techno-Party der Welt und auch die größte jährlich wiederkehrende Veranstaltung und nach dem Zürifäscht die zweitgrößte Veranstaltung in der Stadt Zürich.

Wenn die Street-Parade vorbei ist, bleibt immer ein Abfallmeer zurück. Insgesamt 98 Tonnen Müll hinterließen die 900.000 Menschen, die am letzten Samstag an der Street-Parade teilnahmen.

Fotograf:

Rubrik: Streetlife
Schlagwörter: Streetlife | Collage | fred.rehberg | Zuerich | techno | Streetparade Zürich | Unique | Raver | Techno-Party | Lovemobiles | Street Parade 2016
Hochgeladen:
Aufrufe: 175
Größe: 1024×640

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019