Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Schwarzweiss Nashville Cowboy take me away Streetlife
Cowboy take me away
Bild vergrößern

Cowboy take me away

1961 wurde die Country Music Hall of Fame von der CMA in Nashville gegründet. Das erste Museumsgebäude wurde 1967 in der Music Row eröffnet. Seit 2002 befindet sie sich in Nashville Downtown und präsentiert sehr interessante Wechselausstellungen zum Thema Country Music.
Die größten Countrystars findet man in der Hall of Fame, darunter Johnny Cash, Dolly Parton, Willie Nelson und viele mehr. Auch Merle Haggard, der heute, genau auf seinen 79. Geburtstag verstorben ist, wurde in die Hall of Fame aufgenommen.
"Cowboy take me away" ist übrigens ein Song der Dixie Chicks. Die Mädels sind noch nicht dort vertreten. Ich bin da aber guter Dinge, dass sie es noch schaffen werden.

Fotograf:

Rubrik: Streetlife
Schlagwörter: Schwarzweiss | Nashville
Hochgeladen:
Aufrufe: 69
Größe: 1000×1000

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019