Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Reise London England travel Europa historisch europe Markthalle
Leadenhall Market
Bild vergrößern

Leadenhall Market

Leadenhall Market ist ein überdachter Markt in der City of London, der seit 1972 unter Denkmalschutz steht.
Bereits im 14. Jahrhundert trafen sich rund um das Leadenhall Herrenhaus Geflügel- und Käsehändler. 1463 bekam er das Waagenrecht für Wolle, 1488 das Monopol für den Handel mit Leder. Durch den großen Brand von London 1666 wurden auch große Teile des Marktes zerstört. Das anschließend errichtete langjährige Provisorium wurde 1881 von Sir Horace Jones umgebaut, der auch den Billingsgate Market und den Smithfield Market entworfen hat. Eine Überdachung aus Gusseisen und Glas überspannt seitdem die bisherigen Steingebäude. 1991 wurde Leadenhall Market aufwendig restauriert.

Heute beherbergt der Markt Fisch-, Fleisch-, Käse- und andere Lebensmittel- und Delikatessenhandlungen, Weinhandlungen, Floristen, Friseure, Restaurants und Bars. Die Halle ist täglich durchgehend zugänglich, die Geschäfte sind montags bis freitags ab 7:00 Uhr geöffnet und werden sowohl von der Stadtbevölkerung als auch von Touristen frequentiert.
Zitat: Wikipedia

Fotograf:

Rubrik: Streetlife
Schlagwörter: Reise | London | England | travel | Europa | historisch | europe | Markthalle | Shopping Mall | Great Britain | Denkmalschutz | Leadenhall Market | Griossbritannien
Hochgeladen:
Aufrufe: 86
Größe: 1146×1535 | Blende: f/7,1 | Brennweite: 35 mm | Belichtungszeit: 1/50 s | ISO: 400 | Kamera: Canon EOS 5D Mark IV | Zeitpunkt: 30.09.2017

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019