Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Menschen Zoo Köln Satire
Fotografieren im Zoo
Bild vergrößern

Fotografieren im Zoo

Das Wochenende, Heerscharen von Kameraträgern, viele mit langen Objektiven, Safarifeeling ist angesagt, mit schreienden und tobenden Kindern als Begleitung, wälzen sich durch das Gelände, der maximale Stress für Tiere ist angesagt.
Mancher Schimpanse wird denken, gut, dass diese Horde von Aufdringlingen hinter Gittern ist. Sie halten ständig dieses große mitgebrachte Auge auf uns und beobachten uns beim Lausen, wenn wir auf die Toilette gehen oder sogar beim Sex, sie ziehen Grimassen und rufen Uga, Uga, Uga und wenn sie sich begrüßen, dann fletschen sie mit ihren Zähnen und reißen sich an ihren verkümmerten Vorderpfoten.
Der Besuch im Zoo ist weniger wegen der armen Tiere interessant sondern eher wegen der Heerscharen herumlaufender Affenimitatoren.
"La Cage aux Folles" und die Schimpansen oder andere Affen sehen interessiert zu.

Fotograf:

Rubrik: Streetlife
Schlagwörter: Menschen | Zoo | Köln | Satire
Hochgeladen:
Aufrufe: 553
Größe: 1000×695

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019