Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Festival Avignon Strassenteather Grazien Avignon Streetlife
Grazien in Avignon
Bild vergrößern

Grazien in Avignon

Als Avignon im Jahr 2000 Kulturhauptstadt Europas war, wurde das berühmte Festival d'Avignon, von Jean Vilar gegründet, 53 Jahre alt.

Aus den bescheidenen Anfängen - 4118 Zuschauer, davon 2990 nichtzahlende -, das klassische Theater mit festlicher Zeremonie ohne großen Aufwand einem breiten Publikum anzubieten, ist längst ein weltweit beachtetes Fest geworden, das jährlich an die 500 000 Besucher anzieht.

In- und Off-Bühnen, Ballettaufführungen und Musik - einen Monat lang werden Ehrenhof des Papstpalastes, Domfelsen, Karmeliter-Kloster und Hausboot auf der Rhône zur Bühne, da mag man die Nebenschauplätze der Gaukler und Jongleure, der Feuerschlucker und Tausendkünstler nicht mitzählen.

Fotograf:

Rubrik: Streetlife
Schlagwörter: Festival | Avignon | Strassenteather
Aus der Serie: City's
Hochgeladen:
Aufrufe: 171
Größe: 1024×776 | Blende: f/4,0 | Brennweite: 9 mm | Belichtungszeit: 1/80 s | ISO: 64 | Kamera: DSC-F828 | Zeitpunkt: 1.08.2004

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019