Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
drei von unten Kanaldeckel Perspektivenwechsel Straßenpflaster MIRA-Einkaufszentrum
Englands Labout-Chef fotografiert Kanal-Decke
Bild vergrößern

Englands Labout-Chef fotografiert Kanal-Decke


Ein großes deutsches Nachrichtenmagazin meldet: Der Labout-Chef in Großbritannien Jeremy Corbyn ist derzeit der Hoffnungsträger der britischen Jugend, er wird bereits als Nachfolger von Premierministerin Theresa May gehandelt, und das mit 69 Jahren.
Warum? Weil er gerne ausgebeulte Jacketts trägt?
Nein, weil er Kanaldeckel fotografiert!!! Zumindest ist das meine Interpretation aus dem längeren Interview in dem der britischen „Sozi-Chef“ berichtet, dass er in seiner Freizeit gerne Kanaldeckel ablichtet.
Endlich ein hochrangiger Politiker, der sich mal auf den Boden der Tatsachen begibt, der bodenständig unterwegs ist, der seine Nase nicht nach dem Wind richtet, sondern die Gerüche von unten wahrnimmt, der überhaupt mal nach unten schaut, wie es dort aussieht und das auch noch dokumentarisch festhält.
Ein Volksvertreter eben mit „Perspek-TIEFE“.
Dazu ein Bild aus meiner „bodenständigen Foto-Aktion“ vom Einkaufszentrum „Mira“ im Münchner Hasenbergl
Beste Grüße
Herbert Becke

Fotograf:

Rubrik: Streetlife
Schlagwörter: drei | von unten | Kanaldeckel | Perspektivenwechsel | Straßenpflaster | MIRA-Einkaufszentrum
Hochgeladen:
Aufrufe: 57
Größe: 2400×2033

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019