Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Teneriffa Kanarische Inseln Santa Cruz Andrej Melnitschenko
Die Jacht "A"
Bild vergrößern

Die Jacht "A"

Abweisende Fronten mit schwarz ge-tönten Scheiben statt offener Sonnendecks, ein Bug wie ein scharfes Messer – die neue Jacht „A“ des russischen Milliardärs Andrej Melnitschenko, 36, (vier Milliarden Euro Vermögen) und seiner Frau Alexandra, 31, erinnert von außen eher an ein Kriegsschiff als an ein Vergnügungsboot.
Im Inneren dominieren Cremetöne und Edelstahl statt Mahagoni und Messing. Das Bett des Paares soll sich in der obersten Etage befinden – auf einer gewaltigen drehbaren Platte. Der ungewöhnliche Entwurf stammt von dem französischen Star-Designer Philippe Starck – und Alexandra Melnitschenko. Das ehemalige Model soll auf lederbezogene Wände bestanden haben. Zudem verkleinerte sie die geplante 400-Quadratmeter-Disco.
Text von FOCUS-Redakteurin Nadja Matthes.

Gesehen und festgehalten im Hafen von Santa Cruz de Tenerife, Kanarische Inseln.

Fotograf:

Rubrik: Still
Schlagwörter: Teneriffa | Kanarische Inseln | Santa Cruz | Andrej Melnitschenko
Hochgeladen:
Aufrufe: 5749
Größe: 1024×768 | Blende: f/8,0 | Brennweite: 7,6 mm | Belichtungszeit: 10/8000 s | ISO: 100 | Kamera: DMC-FZ50 | Zeitpunkt: 29.12.2009

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019