Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
München Straßenmusiker Fußgängerzone streichinstrument Pferdekopfgeige
Pferdekopfgeige
Bild vergrößern

Pferdekopfgeige

Die mongolische Pferdekopfgeige (mongolisch Morin chuur; chinesisch Matouqin) ist eine mit dem Bogen gestrichene, zweisaitige Kastenspießlaute, die am oberen Halsende von einem hölzernen Pferdekopf geziert wird. Sie ist das wichtigste Musikinstrument der Mongolen und gilt als ein nationales Symbol der Mongolei. (Wikipedia)
München, Fußgängerzone, Straßenmusiker machen gerade Mittag

Fotograf:

Rubrik: Still
Schlagwörter: München | Straßenmusiker | Fußgängerzone München | streichinstrument | Pferdekopfgeige
Hochgeladen:
Aufrufe: 65
Größe: 2222×1628 | Blende: f/7,1 | Belichtungszeit: 10/2000 s | ISO: 400 | Kamera: NIKON D750 | Zeitpunkt: 28.09.2016

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019