Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
Kunst Elbe Skulptur Sachsen Riesa Gusseisen Immendorff Prof
Elbquelle aus Gusseisen
Bild vergrößern

Elbquelle aus Gusseisen

Die "Elbquelle" ist die größte Skulptur Europas aus Gusseisen und sie befindet sich in Riesa. 1999 entstand das 25 Meter hohe Kunstwerk von Prof. Jörg Immendorff nach einer langen Entwurfsphase aus 234 Tonnen Kugelgraphiteisen. Das Kunstwerk besteht aus 49 Einzelteilen, dessen mächtigste Brocken 15 Tonnen wiegen.
Weitere Info's unter tourismus-riesa

Fotograf:

Rubrik: Still
Schlagwörter: Kunst | Elbe | Skulptur | Sachsen | Riesa | Gusseisen | Immendorff | Prof. Jörg Immendorff | Elbquelle
Aus der Serie: Riesa
Hochgeladen:
Aufrufe: 251
Größe: 600×900 | Blende: f/4,5 | Brennweite: 18 mm | Belichtungszeit: 0,800 s | ISO: 400 | Kamera: Canon EOS 300D DIGITAL | Zeitpunkt: 29.07.2004

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019