Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
www bilderweltonline de volker munnes
505-er
Bild vergrößern

505-er

eine neuere Bootsklasse auf dem Schweriner Innensee - Der 505er ist eine internationale Zweimann-Jolle. Ihr Name wird von ihrer Länge (5,05 m) abgeleitet. Sie gilt als sehr schnell, wendig und als sehr lebhaft. Sie ist für anspruchsvolle Regattasegler bestens geeignet. Die 505er Regatten werden auf sehr hohem Niveau gesegelt, da viele Spitzensegler (Weltmeister/Europameister/Olympiasieger) aus anderen Bootsklassen auf dieses Boot umgestiegen sind. Entworfen wurde die seit 1955 auch internationale Klasse 1954 vom Briten John Westell.

Der 505er hat inzwischen eine große Verbreitung, so wurden bis 2012 insgesamt 9100 Boote registriert. In Deutschland nehmen seit Jahren ungefähr 100 Teilnehmer an mindestens drei Ranglistenregatten teil. Aktive Schiffe gibt es etwa 200. Zentren sind der norddeutsche Raum (vor allem Hamburg, Kiel und Eckernförde), der Berliner Raum und Bayern.

Fotograf:

Rubrik: Sport
Schlagwörter: www.bilderweltonline.de | volker munnes
Hochgeladen:
Aufrufe: 223
Größe: 1472×925

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2019