Lieber User,
für eine optimale Darstellung ist Javascript für diese Seite notwendig. Bitte aktiviere Javascript oder reduziere die Sicherheitseinstellungen deines Browsers.
WSA Schlittenhunde WM 2010 Sport
WSA Schlittenhunde WM 2010
Bild vergrößern

WSA Schlittenhunde WM 2010

Schlittenhunde - Weltmeisterschaften gibt es ziemlich viele. Je nach Art der Hunde lassen sich z.B. Weltmeisterschaften mit reinrassigen Schlittenhunden (Siberian Husky, Alaskan Malamute, Grönlandhund, Samojede) und solche mit Mischlingshunden unterscheiden. Je nach Länge der Schlittenhunde-Trails gibt es Sprint -, Mitteldistanz - und Langdistanz - Schlittenhunderennen - und natürlich auch Weltmeisterschaften.
In 2015 finden WSA (World Sled Dog Association) Schlittenhunde Weltmeisterschaften in Österreich (Seefeld / Scharnitz, dicht an der Grenze zu Deutschland) mit reinrassigen Schlittenhunden statt, als Sprint- und als Mitteldistanz - Schlittenhunde WM. Die IFSS (International Federation of Sled Dog Sports) findet als Sprint - Schlittenhunde - WM in Todtmoos statt, als Mitteldistanz - Schlittenhunde - WM in Bernau. Beides Orte im Südschwarzwald. Bei diesen Weltmeisterschaften werden in erster Linie Mischlingshunde am Start sein. Die IFSS Schlittenhunde Langdistanz - WM findet in 2015 in Norwegen / Finnmark statt. Dort geht es 500 km und 1.000 km quer durch die nördlichste Region des Europäischen Kontinents. Deutsche Schlittenhundeteams sind dort - wie bei den anderen Schlittenhunde Weltmeisterschaften natürlich auch - ebenfalls am Start.
Dieses Foto entstand 2010 anlässlich der WSA Schlittenhunde WM 2010 in Oberwiesenthal / Erzgebirge. Nicht immer herrschen dann Bilderbuch - Winterwetter. Und nicht immer sind dann Tausende von Zuschauer z.B. im Start-/und Zielbereich zu finden. Schlittenhunde WMs (Sprint/Mitteldistanz) finden in der Regel an drei Tagen hintereinander statt: Freitag bis Sonntag. Das Bild hier entstand an einem Freitag, bei widrigen Wetter - Bedingungen.
Ob die jeweiligen Schlittenhunde - Weltmeisterschaften auch wirklich stattfinden, ist natürlich wetterabhängig. Nicht selten findet man ein Wort am häufigsten auf dem Schlittenhunde - Rennkalender: "ABSAGE". Hoffentlich macht der Klimawandel im kommenden Winter eine Pause, so dass es kalt und schneereich wird.

Fotograf:

Rubrik: Sport
Es wurden keine Schlagwörter vergeben.
Hochgeladen:
Aufrufe: 1326
Größe: 1050×550

Gerade eingeloggt

© stern.de 1995 - 2018